Nur heute: 20% auf Mode 👖
Nur heute: 20% auf Mode 👖
hier Code kopieren:
MODE28606
00
Std.
00
Min.
00
Sek.
Gutschein sichern

Ab wann sitzen Babys?

Jessica
Jessica29.04.2020Lesezeit ca. 7 Minuten
Baby sitzt

Ein Meilenstein in der Entwicklung eures Babys ist das Sitzen lernen. Wie die Kleinen das Sitzen erlernen und ob man diesen Entwicklungsschritt fördern kann, erfahrt ihr im Folgenden.

Wie lernen Babys sitzen?

Bevor euer Baby sitzen kann, muss es viel üben. Die Voraussetzung für ein freies Sitzen ist nämlich die Entwicklung bestimmter motorischer Fähigkeiten: Drehen und Heben des Kopfes in der Bauchlage.

Beim Baby werden zwei Arten vom Sitzen unterschieden:

Aktives Sitzen
Aktives Sitzen bedeutet, dass euer Baby ohne Hilfe alleine sitzen kann. Seine Hände sind dabei frei.
Passives Sitzen
Euer Baby kann noch nicht selbstständig sitzen, sondern nur mit Hilfsmitteln, z.B. auf dem Schoß.

Was kann mein Baby zuerst: Sitzen oder Krabbeln?

Damit euer Baby sitzen kann, braucht es ausreichend starke Rückenmuskeln. Diese entwickeln sich beim Krabbeln. Die meisten Kinder lernen also das Sitzen aus dem Krabbeln heraus.

So lernt euer Baby krabbeln

Kann man beim Baby Sitzen fördern?

Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie ihr euer Baby beim Sitzen lernen unterstützen könnt:

Tragetuch oder Babytragen
Tragetücher bzw. Babytragen unterstützen die optimale Entwicklung der Hüfte. Dies ist für das spätere Sitzen wichtig, aber auch für das Krabbeln und Laufen lernen.
Spielzeug
Legt euer Baby auf den Bauch und motiviert es mit einem interessanten Spielzeug sein Köpfchen zu heben. Dies fördert die Nackenmuskulatur, die für das Sitzen wichtig ist.

Eltern können es oft kaum abwarten, dass sich ihr Baby hinsetzt und so setzten sie die Kleinen hin, ohne dass sie es schon können. Dies kann eurem Baby aber schaden: Es drohen Haltungsschäden, da die Wirbelsäule die Sitzposition noch nicht alleine halten kann und sie sich im unteren Bereich krümmt. Gebt eurem Kind also Zeit, das Sitzen alleine zu erlernen.

Babys sitzen auf dem Boden und spielen

Ab wann dürfen Babys sitzen?

Im Normalfall können die Kleinen ab dem sechsten oder siebten Monat für eine kurze Zeit ohne Hilfe sitzen. Dennoch beachtet, dass jedes Baby sein eigenes Tempo hat. In den ersten Monaten hat die Wirbelsäule eines Säuglings die Form eines "C". Es dauert ungefähr ein Lebensjahr bis sich diese zu einer Doppel S-Form entwickelt.

Wann kann mein Baby im Hochstuhl sitzen?

Wenn euer Baby gelernt hat, aktiv zu sitzen, dann ist es Zeit für einen Hochstuhl. Es sollte im Hochstuhl seine Position gut halten können und auf keinen Fall zusammensacken. Ab wann ein Hochstuhl also für Babys geeignet ist, hängt von der motorischen Entwicklung der Kleinen ab und nicht vom Alter.

Ab wann kann mein Baby im Kinderwagen sitzen?

Es wird empfohlen, euer Baby bis zum 9. Lebensmonat liegend im Kinderwagen zu fahren. Wenn euer Baby vorher schon sitzen gelernt hat, kann es im Kinderwagen auch sitzen. Ansonsten gilt ab dem 10. Lebensmonat kann euer Baby im Kinderwagen sitzen.

derzeit ausverkauft
hauck Buggy Rapid 4 S Caviar/Silver
-26%

Hauck

Buggy Rapid 4 S Caviar/Silver

Artikel derzeit ausverkauft
Der Allrounder für Stadt und Land. Der Rapid 4S hinterlässt garantiert einen bleibenden Eindruck, denn durch seine extravagante Optik fällt er überall auf. Mit nur einer Hand klein zusammengefaltet, ist dieser leichte Kinderwagen der ideale Begleiter im Alltag oder auf Reisen. Mit dem Rapid 4S erhälst du ein perfekt geschnürtes Komfortpaket, mit dem du jeden Ausflug mit der Familie genießen kannst. Die hochwertige, textile Ausstattung und eine außergewöhnliche Bi-Color-Gestelloptik machen diesen Kinderwagen zu einem absoluten Blickfang.

Produktdetails: Praktischer Einhand-Faltmechanismus, der den Rapid 4S in ein kompaktes und handliches Format bringt Hochwertige Komforträder Die Vorderräder sind schwenk- und feststellbar Der weiche Schiebegriff lässt sich in der Höhe verstellen Der praktische Getränkehalter fürs Babyfläschchen befindet sich in Griffnähe Der weich gepolsterte Komfortsitz lädt mit Liegeposition und verstellbarer Fußstütze auch unterwegs zu einem Schläfchen ein Großes Verdeck lässt sich mittels Zipper verlängern und weit nach vorne ziehen Durch das sichtbar werdende Netzgewebe sorgt es im Handumdrehen für eine optimale Luftzirkulation Zusätzlich gibt es am Verdeck eine Tasche für Kleinigkeiten und ein Sichtfenster, um dein Kind beobachten zu können Der große Korb unterhalb der Sitzfläche bietet genügend Platz für Einkäufe oder Babysachen (bis 3 kg belastbar) Für die Sicherheit deines Kindes garantieren zu jeder Zeit der gepolsterte 5-Punkt-Gurt und der Vorderbügel Bei deinen Zwischenstopps sorgt die Feststellbremse für einen zuverlässigen Halt Den Rapid 4S kannst du jetzt sogar noch länger nutzen, denn der Kinderwagen ist bis zu 22 kg belastbar Features: Stufenlose Rückenlehnenverstellung Rückenlehnenneigung: 123 - 164° Abnehmbares Verdeck Abnehmbarer Bezug Abnehmbarer Vorderbügel Abnehmbare Vorderräder Abnehmbare Hinterräder Schwenk- und feststellbare Vorderräder Feststellbremse Easy-Fix-System 5-Punkt-Gurtsystem Technische Details: Gewicht Buggy: 9,7 kg Maße aufgebaut (Länge x Breite x Höhe): 93 x 54 x 109 cm Maße gefaltet (Länge x Breite x Höhe): 80 x 54 x 40 cm Höhenverstellbarer Schiebegriff: 76 - 109 cm Schieberhöhe: 109 cm Sitzbreite: 33 cm Länge Sitz / Rückenlehne: 22 / 46 cm Länge Liegefläche: 87 cm Raddurchmesser (Hinterrad): 19 cm Raddurchmesser (Vorderrad): 18 cm Ab 0 Monaten bis 22 kg
UVP 179,99 €
133,84 €
Du sparst 46,15 €
weitere Informationen
Zum Artikel

Weitere Meilensteine eures Babys findet ihr hier:

Laufen lernen
Babys erste Worte

Wir wünschen euch und eurem Baby eine spannende Zeit beim Sitzen Lernen.

Euer Team von babymarkt.de