Ein Banner von Töpfer

Sanfte Pflege für sensible Haut

Alle Eltern haben den Wunsch, ihr Baby bestmöglich zu umsorgen und zu pflegen. Die Fürsorge für Babys Haut ist nicht schwer und gelingt mit ein paar Tipps leicht. Zusätzliche Streicheleinheiten können zudem eine wohltuende Auszeit zu zweit sein. Für die Pflege von Babyhaut werden spezielle Säuglingspflege-Produkte empfohlen, da die Hautstruktur eines Neugeborenen zwar schon komplett angelegt, doch noch dünn ist. Deswegen fühlt sich die Haut von Babys besonders weich und zart an. Ihre Schutzfunktion entwickelt sie erst im Laufe der Zeit. Auf Einflüsse von außen reagiert sie sensibel und neigt dazu Feuchtigkeit zu verlieren. So kommt es oft zu trockener und irritierter Haut.

Die Töpfer babycare Serie ist extra auf die Bedürfnisse sensibler Babyhaut zugeschnitten und bietet milde Pflege von Anfang an. Ihre hohe Hautverträglichkeit wirkt dabei unterstützend beim Aufbau der Hautbarriere. Eltern und Hebammen vertrauen seit Jahrzehnten auf die wertvollen und natürlichen Inhaltstoffe der Töpfer babycare Produkte, denn es wird konsequent auf Erdöle, Silikone sowie synthetische Duftstoffe verzichtet. Unabhängige Institute und zum Beispiel auch die Auszeichnung „BDIH kontrollierte Naturkosmetik” bestätigen dies.

Töpfer Kinder-Kleiebad

Viele Babys genießen gerne ein warmes Bad. Das Töpfer Kinder-Kleiebad schützt und pflegt Babys Haut von Geburt an. Natürliche Weizenkleie, Molke sowie ausgewählte Öle unterstützen die Haut in ihrer Entwicklung optimal. Die Weizenkleie spendet Feuchtigkeit und kann aufgrund ihrer wertvollen Bestandteile sensible und selbst entzündete Haut beruhigen. Damit erhält Babys Haut viel wohltuende Pflege.

  • Tipp

    Lasst euer Baby nie unbeaufsichtigt beim Baden. Auch nicht, wenn sich ein Geschwisterkind in der Nähe aufhält.

Milde Pflege

Um die Hautbarriere zu unterstützen und den Feuchtigkeitsverlust nach dem Baden zu minimieren, empfehlen Experten das Eincremen mit einer speziellen Babypflege. Die Töpfer babycare Bodymilk und Pflegecreme werden besonders gut vertragen. Aufeinander abgestimmte Inhaltsstoffe wie die bewährte Bio-Weizenkleie und hochwertige Öle bieten Babyhaut besten Schutz. Die Bodymilk und die Pflegecreme fühlen sich angenehm auf der Haut an und ziehen schnell ein. Nutzt die Zeit nach dem Baden also ruhig für ein paar Extra-Streicheleinheiten. Euer Baby wird die liebevolle Berührung, den intensiven Hautkontakt, genießen.

Schutz für den Babypopo

Die Haut im Windelbereich ist besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Mit einer vorbeugenden Pflege fühlt sich Babys sensibler Bereich rundum wohl und erhält beste Unterstützung. Die Töpfer babycare Wundschutzpaste beruhigt bereits gerötete und gereizte Haut, weist Feuchtigkeit ab und liefert so optimalen Schutz – für einen sanften Babypopo.

  • Tipp

    Lasst euer Baby bei warmer Raumtemperatur ruhig mal nackig strampeln. Das Luftbad macht Spaß und tut auch der Haut gut.

Schlagworte: , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.