Ab wann ist mein Kind bereit für Beikost?

Julia
Julia18.11.2014Lesezeit ca. 2 Minuten
Baby isst Brei

„Ab dem sechsten Monat könnt ihr langsam beginnen, euer Baby neben der Milch auch mit fester Nahrung zu füttern. Dafür ist es wichtig, dass euer Kind bereits nahezu aufrecht sitzen und seinen Kopf alleine halten kann. Zudem sollte es Gegenstände zum Mund führen und Interesse am Essen haben. Dies erkennt ihr beispielsweise daran, dass es sabbert und nach dem Essen greift. Ganz wichtig ist auch, dass es sich nicht verschluckt. Wenn ihr alle Punkte bejahen könnt, dann ist euer kleiner Schatz bereit für Beikost. Fangt am besten mit Gemüsebrei anstatt Obstbrei an, damit es sich nicht sofort an die leckere Obstsüße gewöhnt und sie anderen Breien vorzieht.“

Eine Auswahl an Babygläschen und Beikost findet ihr im babymarkt.de-Shop.

Zur Beikost

Wir wünschen euch und eurem Liebling alles Gute!

Euer Team von babymarkt.de