Kleiner Junge wird von Ärztin untersucht

Vorsorge ist wichtig: Die U-Untersuchungen auf einen Blick

Zwischen dem ersten Lebenstag und dem 14. Lebensjahr stehen regelmäßige Vorsorgetermine beim Kinderarzt an. Bei den U-Untersuchungen werden motorische und geistige Fähigkeiten kontrolliert und geschaut, ob sich euer Kind zeitgerecht entwickelt. Größen- und Gewichtsbestimmung finden bei jedem Termin statt. Die Eltern können mit dem Arzt die Fragen klären, die ihnen am Herzen liegen. Es soll kein Druck für euch entstehen, sondern eine Hilfestellung gegeben werden, bei der euer Kind im Vordergrund steht.

Schlagworte: , ,
1 Antwort
  1. sommermarkus889@gmail.com'
    Markus says:

    Ich finde es Klasse das wir die U-Untersuchungen haben, denn dadurch verringern wir die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Kinder krank werden auf ein minimum.

    Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.