Hebammentipps Beikost und Ernährung Lebensmittel und Rezepte

Wie kann Beikost abwechslungsreich gestaltet werden?

Ich habe noch eine Frage: ich finde, dass der Gemüse-Kartoffel- Fleischbrei mittags nur nach Apfel schmeckt, wenn ich als Vitamin C Zugabe Apfelsaft rein gebe. Reicht er denn als Vitamin C aus, wenn ich den Apfelsaft weglasse und meinem Sohn stattdessen 40g Birnenmus gebe (Birne wird vorher gedünstet)? Oder haben Sie vielleicht einen anderen Vorschlag? Auch Fleisch mag mein Kleiner nicht so gerne, was ich denn als Eisenlieferant außer Hirse oder weißes Mandelmus in den Brei geben? Vielen Dank!!

Hallo Ayleen, Obst als Nachtisch ist natürlich auch möglich. Außerdem kannst du Haferflocken in den Brei machen. Viele Kinder mögen kein Fleisch und essen es seltener als empfohlen.
Viele Grüße Hebamme Sonja

Hallo meine Tochter ist jetzt fast 9 Monate alt. Ich würde ihr gerne abends Brot geben nur weiß ich nicht recht was ich da drauf tun sollte? Oder was ich ihr dann an Gemüse dazu geben soll? Und wie ist das mit Frühstück ab wann sollte man damit beginnen? Und was kann ich ihr da zu essen und zu trinken geben im Moment bekommt sie morgens eine 240ml Flasche Pre Milch. Danke schon mal

Hallo Andrea,
du kannst es mit Brot versuchen oder noch etwas beim Brei bleiben. Das ist leichter zu essen wenn die Kinder müde sind und sie essen mehr davon.
Butter, wenn du schon Kuhmilch gibst, Obstmus, Avocado, zerdrückte Banane drauf.
Im ersten Jahr kannst du morgens bei der Flasche bleiben. Das ist fast immer ausreichend und sorgt für die passenden Nährstoffe und ausreichend Flüssigkeit.
Viele Grüße Hebamme Sonja

Schlagworte: , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.