Hebammentipps Erziehung

Was machen, wenn das Kind nicht auf die Eltern hört?

Hallo liebe Hebammen Hätte eine Frage und zwar mein Sohn (2) hört nicht auf mich bzw. macht was er will. Wenn ich bei anderen bin wie Oma klappt alles wunderbar. Bei mir wenn er nicht hört, schimpfe ich. Dann schmeißt er sich auf den Boden und zickt und wenn ich ihn in sein Zimmer schicke, schreit er mir die ganze Wohnung zusammen. Mache ich da etwas falsch an der Erziehung oder woran kann es liegen?

Hallo Franzi, Kinder sind bei den Eltern immer anders als bei den Großeltern. Er testet bei dir die Grenzen aus und ist außerdem in der Trotzphase. Bleib konsequent und halte durch.
Setz dich neben ihn auf den Boden, wenn er tobt. Nimm ihn ggf. in den Arm, wenn er das will. Oft kommen die Kinder dann zu einem, wenn sie fertig sind. Oder versuch es mit Ablenkung. Es gibt kein Rezept, das bei jedem Kind funktioniert. Das musst du selbst feststellen. Wenn das mit dem ins Zimmer schicken nicht klappt, probiere was anderes.
Viele Grüße Hebamme Sonja

Schlagworte: , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.