Was kann ich einem Neugeborenen im Sommer anziehen?

Nadja
Nadja18.08.2017Lesezeit ca. 3 Minuten
not set

Liebe Hebamme Was zieht man einem neugeborenen Kind an im Sommer? Wenn es so ca. 30-35 Grad hat. Nur kurzärmliger Body und kurze Hose? Oder Body, Hose und Oberteil? ( Frage bezieht sich auf die ersten Tage bzw. 1-2 Wochen nach der Geburt)

Hallo Michelle,die Kinder brauchen immer eine Schicht auf der Haut. Wenn es wirklich sehr heiß ist, dann Langarmbody und Tuch um die Beine und Socken oder lange dünne Hose. Je nach Kind werdet ihr schnell merken, ob das zu warm oder zu kühl ist. Wenn ihr es viel kuschelt, dann weniger anziehen. Viele Grüße Hebamme Sonja

Hallo liebe Hebamme, wir erwarten im August unser 3 Kind. Meine beiden Jungs sind im Winter und Frühjahr geboren somit ist es unser erstes Sommerkind. Nun fragen wir uns wie ziehen wir unser Neugeborenes richtig an? Denn um diese Jahreszeit ist es ja sehr warm. Hätten sie uns dazu ein paar Tipps? Liebe Grüße

Hallo Anna, grundsätzlich gilt immer eine Schicht mehr als wir und dann noch ein Tuch.Also Kurzarmbody, Pulli, Hose/Strampler, Socken und Decke sind oft ausreichend. Ihr müsst immer wieder in den Nacken fassen und spüren wie warm euer Kind ist. Das werdet ihr schnell lernen. Die Kinder sind ja auch sehr unterschiedlich. Viele Grüße Hebamme Sonja

Wir haben keine Sommerkinder in der Familie. Meine Tochter kommt im August zur Welt, was genau braucht sie da an Kleidung? Mützen ja, aber trotzdem Strampler mit Body darunter? Will mich langsam einrichten und bin mir was die Kleidung betrifft unsicher was genau ich für den Anfang brauche

Hallo Yvonne, die Kinder sollten immer eine Schicht auf der Haut tragen. Je nach Wetter eben Langarmbody und Hose/Strampler, oder Kurzarmbody und Jäckchen,...Gut sind im Sommer Pucksäcke für die Füße mit Söckchen und oben musst du dann schauen wie heiß es ist. Viele Grüße Hebamme Sonja