Hebammentipps Schlafen Schlafumgebung

Wo sollte das Kind schlafen?

Hey liebe Hebammen, das wunderbare Thema Schlaf interessiert auch uns: Unsere Tochter ist 5 Monate alt! Wenn sie in unserem Bett schläft, wacht sie nur einmal um 02Uhr auf und will die Brust. Danach schläft sie sofort weiter. In ihrem Zimmer/Bett wird sie alle 1,5h wach. Ich denke es ist ihr noch zu früh allein zu sein, was für uns absolut kein Problem ist. Ist es dennoch in Ordnung sie jeden Abend bei sich einschlafen zu lassen und wenn wir selber ins Bett gehen und sie wach ist, sie dann mit zu uns nehmen?

Hallo Natascha generell sollte ein Baby in seinem Bett schlafen was in diesem Alter noch im Elternschlafzimmer steht. Grund : Gefahr des plötzlichen Kindstodes. Da die Kleinen im Elternbett nah bei euch sind und euren Geruch um sich haben wirkt es beruhigend. Versuche es einmal indem du ein gebrauchtes Kleidungsstück ins Kinderbett legst. Meist klappt es dann leichter. LG Hebamme Andrea

Hallo liebe Hebamme, mein Sohn 15 Monate ist vor knapp einer Woche in sein eigenes Zimmer umgezogen. Oft wird er in der Nacht noch wach und weint ganz bitterlich. Manchmal hilft es wenn ich nur kurz ihn nehme und wieder hinlege aber es gibt auch Tage da will er nicht mehr in sein Bett also schläft er wieder bei uns im Bett ein und wir tragen ihn dann wieder in sein Bett. Wenn es schlecht läuft geht das so an einem Abend 4 5 mal. Die Lösung ist das vermutlich nicht (?) Oder sollen wir das so weitermachen und wie lange brauchen denn die Zwerge bis sie sich einleben ? Mittags klappt es ganz gut und auch tagsüber sind wir öfter im Zimmer zum Spielen Vielen lieben dank im Voraus

Das bleibt euch überlassen. Ich persönlich bin immer der Meinung Hauptsache in der Nacht wird geschlafen. Egal wie und wo. Deshalb würde ich 1-2 mal rüber gehen und ihn dann aber mitnehmen, wenn er dann entspannt weiter schläft. Er wird nachts wach und braucht dann die Sicherheit, dass jemand da ist. Irgendwann wird er nicht mehr so häufig wach. Dann wird es auch besser mit dem Schlafen und regelt sich von selbst.
Du kannst ihn auch immer in seinem Zimmer lassen und eine Matratze vor das Bett legen. Dann kannst du bei ihm bleiben, bis er sich daran gewöhnt hat.
Liebe Grüße Hebamme Sonja

Schlagworte: ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.