Geburtstagsgutscheine! 🎁
Geburtstagsgutscheine! 🎁
Nur heute:
Bis zu 60€ sparen!
00
Std.
00
Min.
00
Sek.
Gutschein wählen

‘Grün’ und Bio – Nur teuer oder steckt mehr dahinter?

Julia
Julia18.01.2015Lesezeit ca. 3 Minuten
Vegane Ernährung in der Schwangerschaft

Bio-Produkte haben häufig mit dem Vorurteil zu kämpfen, dass sie vor allem eins sind: Teuer. Können Sie sich daran erinnern, wann sie das letzte Mal ein Bio-Produkt gekauft haben? Nein – dann geht es Ihnen wie vielen Menschen. Oder gehören Sie etwa zu den Bio-Fans? Egal ob überzeugter Fan, Gelegenheitskäufer oder Skeptiker, wir klären Sie darüber auf, was hinter den Begriffen „Grün“ und „Bio“ steckt und ob die Qualität dem höheren Preis gerecht wird?

Vor allem im vielfältigen Produktsortiment für Babys und Kinder finden Sie immer wieder Hinweise auf Bio-Qualität und ökologische Herstellung. Von Babynahrung über Naturkosmetik und nachhaltige Kleidung bis hin zu ökologischem Holzspielzeug, Bio-Produkte für Babys und Kinder sind gar nicht mehr wegzudenken. Ob Sie sich für die ‚grünen‘ Produkte entscheiden oder nicht, bleibt Ihnen natürlich selbst überlassen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Vorteile von Bio-Produkten.

Baby wird gefüttert

Bio-Produkte werden auf natürliche Art und Weise hergestellt. Die Hersteller verpflichten sich dazu auf künstliche Zusatzstoffe, wie zum Beispiel Geschmacksverstärker oder Farbstoffe, zu verzichten. Zudem erfolgen der Anbau von Pflanzen und die Haltung von Tieren artgerecht und im Einklang mit der Natur. So sind chemische Düngemittel oder andere Wachstumsbeschleuniger wie Mastfutter strikt untersagt. Das Ergebnis sind schmackhafte Lebensmittel. Jedoch dauert der Herstellungsprozess entsprechend länger und die Erträge sind geringer. Dies rechtfertigt auch den höheren Preis. Doch nicht nur beim Thema Ernährung werden ökologische und soziale Aspekte bei der Herstellung großgeschrieben. Auch im Bereich Baby- und Kinderkleidung sollten Eltern auf grüne Mode achten. Diese ist zudem unter den Begriffen „Organic Fashion“, „Green Fashion“ oder „Eco Wear“ bekannt. Warum Bio-Mode für Babys und Kinder? Die Haut von Babys ist besonders zart und anfällig für Allergien. Zudem erfolgt die Produktion unter strenger Einhaltung sozialer Kriterien, die die Arbeitsbedingungen bei den Herstellern regeln. Und da wir nur das Beste für unsere Kinder wollen, darf natürlich auch ökologisches Spielzeug nicht fehlen. Ob Holzspielzeug, Kuscheltiere aus Bio-Baumwolle oder sonstiges ökologisches Spielzeug, wie PlayMais, bei Spielzeug kommt es vor allem darauf an, dass es frei von Schadstoffen ist. Sie müssen aber nicht gänzlich auf Spielzeug aus Kunststoff verzichten.

Nun haben Sie einen Überblick über die wichtigsten Argumente für Bio- und Öko-Produkte erhalten und können selbst eine Entscheidung treffen.

Wir wünschen euch und eurem Liebling alles Gute!

Euer Team von babymarkt.de