Übergewicht bei Kindern

Ist mein Kind zu dick? Übergewicht bei Kindern erkennen

Pausbäckchen oder Grübchen machen viele Babys besonders niedlich. Doch bleibt es in vielen Fällen nicht nur beim Babyspeck, der sich irgendwann verwächst. Gerade Eltern kleiner Wonneproppen machen sich zunehmend Gedanken darüber, ob ihr Kind übergewichtig ist. Schon im Kleinkindalter kann Übergewicht zu gesundheitlichen Problemen führen. Ein erhöhtes Diabetes-Risiko, erhörter Blutdruck sowie Knochen und Gelenkprobleme sind die Folge. Doch ab wann hat ein Kind Übergewicht? Und was kann ich tun, damit mein Kind nicht übergewichtig wird?

Ab wann ist mein Kind übergewichtig?

Bei Babys kann Übergewicht vor allem durch das Stillen vermieden werden. Wenn euer Kleines dennoch durch die Muttermilch entsprechend viel zunimmt, verschwinden die überschüssigen Kilos häufig sobald es anfängt zu krabbeln oder zu laufen. Säuglinge, die nicht gestillt werden, neigen jedoch häufiger zu Übergewicht. Achtet daher vor allem bei Milchnahrung auf Bestandteile, die nur wenige Kalorien haben und früher sättigen. Anfangsnahrung mit dem Zusatz „Pre“ oder Produkte aus Soja und weiteren pflanzlichen Eiweißen bieten sich hier besonders an. Wenn ihr zu Beikost übergeht, solltet ihr ein Auge darauf haben, dass die Produkte nur wenig Zucker enthalten. Gewöhnen sich die Kleinen erst einmal an den süßen Geschmack, wird es später sehr schwer, ihnen diese Vorliebe abzugewöhnen. Die Gewichtszunahme hängt dabei wesentlich von dem Geburtsgewicht und dem Geschlecht ab. Mädchen sind im Säuglingsalter in der Regel leichter als Jungen. Die Richtwerte aus der folgenden Tabelle geben Ihnen einen Anhaltspunkt. Bis zum 5. Monat sind Abweichung +/- 800 Gramm normal, zwischen dem 6. und 11. Monat dürfen die Richtwerte +/- 1.500 Gramm betragen. Weicht euer Baby mehr davon ab, ganz gleich, ob nach oben oder unten, solltet ihr mit eurem Kinderarzt Kontakt aufnehmen.

Gewichtstabelle für Kinder

Gewichtstabelle Mädchen:

Alter Gewicht
1 Monat 4.200 Gramm
2 Monat 5.000 Gramm
3 Monat 5.800 Gramm
4 Monat 6.400 Gramm
5 Monat 6.900 Gramm
6 Monat 7.200 Gramm
10 Monat 8.500 Gramm
12 Monat 9.000 Gramm
2 Jahre 11,5 Kilogramm
3 Jahre 14,0 Kilogramm
4 Jahre 16,1 Kilogramm
5 Jahre 18,2 Kilogramm

Gewichtstabelle Jungen:

Alter Gewicht
1 Monat 4.500 Gramm
2 Monat 5.600 Gramm
3 Monat 6.500 Gramm
4 Monat 7.000 Gramm
5 Monat 7.500 Gramm
6 Monat 7.900 Gramm
10 Monat 9.200 Gramm
12 Monat 9.600 Gramm
2 Jahre 12,2 Kilogramm
3 Jahre 14,3 Kilogramm
4 Jahre 16,3 Kilogramm
5 Jahre 18,3 Kilogramm

Ernährungsplan & Co.: Was tun wenn mein Kind übergewichtig ist?

Wenn euer Kind ins Kleinkindalter kommt, sind regelmäßige Mahlzeiten ohne kalorienreiche Naschereien zwischendurch sehr wichtig zur Vorbeugung von Übergewicht. Dabei sollte vor allem gesunde Nahrung im Vordergrund stehen. Tipps für ein gesundes Frühstück findet ihr hier. Auch solltet ihr euer Kind nicht zwingen, den Teller leer zu essen. Dadurch verlernt es auf sein Sättigungsgefühl zu hören. Neben gesunder Ernährung ist ausreichende Bewegung das A und O. Wenn ihr verunsichert seid, ob das Gewicht eures Kindes im Normbereich liegt oder nicht, fragt eure Hebamme oder den Kinderarzt um Rat.

Schlagworte: , , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.