Heute 7-fach babypoints ♡
Heute 7-fach babypoints ♡
jetzt punkten
00
Std.
00
Min.
00
Sek.

BABYBJÖRN Babytrage One Cotton Mix Classic Jeans/ Mitternachtsblau – Testbericht von Kanjani

Julia
Julia18.07.2017Lesezeit ca. 5 Minuten
BabyBjörn Babytrage-1

Wir durften in den letzten Wochen die BABYBJÖRN BABYTRAGE ONE im Auftrag von babymarkt.de testen. Vielen Dank für euer Vertrauen.

Die BABYBJÖRN Trage kam in einer sehr schönen Verpackung an. Beim Öffnen der Verpackung kam mir leider ein dominanter Chemie-Geruch entgegen. So musste ich die Trage erst einmal ein paar Stunden im Garten auslüften lassen. Mit der Trage bewaffnet, ging ich zu einer Trageberaterin und Hebamme. Ich hatte ihr vorab nicht näher erläutert, um welche Trage es sich handelt. Als sie die Trage am Namen erkannte, zog sie bereits nach wenigen Sekunden ihre Augenbrauen hoch und schaute sehr skeptisch. Wir setzten unsere Tochter dort das erste Mal in die Trage. Sie liebt es getragen zu werden und daher dachte ich, dass sie diese paar Minuten mitmachen würde. Falsch gedacht! Sie weinte schon beim Hineinsetzen und selbst in der Trage hörte sie nicht auf. Es gefiel ihr nicht - warum das so war, kann nur spekuliert werden. Das hineinsetzen von oben, kannte sie bis dato nicht, vielleicht mag sie es deshalb nicht. Es dauerte auch recht lange, bis wir das vermeintlich einfache System auf uns anpassen konnten, da dies nur mit unserer Tochter in der Trage möglich war. Wir haben Normalerweise eine sehr weiche Stoff-Trage und ein Tragetuch. Beides muss gebunden werden und ich hatte mir mit der Trage eig. erhofft, dass es einfacher sei. Nein, nicht für mich, sondern für meinen Freund. Er tat sich bislang noch schwer mit der Stoff-Trage. Er empfand es als sehr umständlich, sie binden zu müssen. Nachdem auch er die BABYBJÖRN Trage am eigenen Leib mit unserer Tochter testen durfte, war er schweißgebadet (weil sie die ganze Zeit schrie) und entschuldigte sich bei ihr für die Tortur. Ich hätte die Trage sehr gerne noch intensiver getestet. Nach ungefähr 8 tränenreichen Versuchen, haben wir das Experiment vorzeitig abgebrochen.

BabyBjörn Babytrage

Das Anlegen

Als erstes wird die Bauchgurtschale auf dem Rücken, oberhalb der Hüfte fixiert. Dann Schlüpft man mit dem Kopf und den Armen durch die dafür vorgesehenen Öffnungen/Bereiche. Wenn die vorderen Schnallen (Kopfstützschnallen und Sicherheitsschnallen) noch nicht geöffnet sind, müsste man dies als nächstes tun. Das Kind wird nun an die Trage gehalten und das Rückenteil der Trage wird mittels der Sicherheitsschnallen und Kopfstützschnallen links und rechts befestigt. Im Anschluss muss man noch mittels der seitlichen Schulterriemeneinstellung die Trage richtig anpassen.

BABYBJÖRN Babytrage One Cotton Mix Classic Jeans / Mitternachts-blau
-10%

BabyBjörn

Babytrage One Cotton Mix Classic Jeans /...

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage
Die Babytrage One ist eine ergonomische Babytrage, mit der du deinem Kind auf einfache Weise Nähe und Sicherheit gibst und gleichzeitig die Hände frei hast. Sie ist unsere beliebteste Babytrage, weil sie sehr einfach zu benutzen ist und an das wachsende Kind angepasst werden kann.

Das Kind sitzt bequem und kann seine Beine dank der anpassbaren Stegbreite frei bewegen. Bei der Babytrage One kannst du einfach zwischen verschiedenen Tragepositionen vor dem Bauch oder auf dem Rücken wechseln.

Die Babytrage hat einen robusten Bauchgurt und gepolsterte, geformte Schulterriemen, die Rücken und Schultern entlasten und es sehr bequem machen, dein Kind von der Geburt an bis zum Alter von drei Jahren zu tragen.

Unser Bestseller – perfekt bereits ab der Geburt
Die Babytrage One ist unsere beliebteste Babytrage, weil sie so vielseitig ist und bereits für Neugeborene (ab 3,5 kg) verwendet und danach an dein wachsendes Kind angepasst werden kann.

4 Tragepositionen vor dem Bauch und auf dem Rücken
Du kannst entscheiden, ob du dein Kind mit dem Blick zu dir (zwei Höhen), nach vorne oder auf dem Rücken tragen möchtest.

Ergonomische Beinstellung
Die individuell anpassbare Stegbreite sorgt dafür, dass die Hüften deines Kindes immer in einer bequemen und ergonomisch korrekten Position sind.

Gepolsterte Schulterriemen für hohen Tragekomfort
Die besonders dicke Polsterung der Schulterriemen sorgt für bequemes Tragen auch auf längeren Strecken.

Bauchgurt entlastet Rücken und Schultern
Der breite, robuste Bauchgurt bietet eine starke Entlastung und eine gute Trageergonomie.

Integrierter Neugeboreneneinsatz
Die Babytrage One hat zwei einstellbare Höhen. Die obere Höhe verwendest du für dein Neugeborenes (mindestens 3,5 kg), damit dein Baby auf der richtigen Position nahe an deinem Gesicht sitzt. Die Faustregel ist, dass du deinem Kind einen Kuss auf den Kopf geben kannst.

Größere Kinder auf dem Rücken tragen
Wenn das Kind schon etwas schwerer ist, kann es für dich angenehmer sein, es in der Babytrage auf dem Rücken zu tragen. Wir empfehlen aber, dass du dein Kind erst ab einem Jahr auf dem Rücken trägst, weil du es in dieser Position nicht mehr so gut im Blick hast.

Einfaches und sicheres Tragen auf dem Rücken
Wenn dein Kind in der Babytrage mit dem Blick zu dir sitzt, kannst du die Babytrage einfach um deinen Körper vom Bauch auf den Rücken drehen. Das ist bequem und dafür brauchst du auch keine Hilfe. Die Konstruktion der Babytrage sorgt dafür, dass das Kind sicher und geschützt sitzt, während du die Babytrage auf den Rücken ziehst.

Verstellbare Kopfstütze
Die Babytrage hat eine stabile, flexible Kopfstütze, die verwendet wird, bis dein Baby einen ausreichend starken Nacken hat, um den Kopf aufrecht zu halten. Du kannst die Kopfstütze auch hochklappen, wenn dein größeres Baby (über 5 Monate) sich in der Babytrage ausruhen oder darin schlafen möchte. Die Kopfstütze lässt sich stufenlos verstellen und individuell anpassen.

Hüftfreundliche Babytrage
Das International Hip Dysplasia Institute hat die Babytrage One getestet und als „hüftfreundliche Babytrage“ anerkannt. Das bedeutet, dass die Babytrage die richtige Stütze für die Hüften deines Kindes gibt und auf diese Weise den Reifungsprozess der Hüftgelenke fördert. Das ist besonders in den ersten Monaten sehr wichtig.

Kinderfreundliches Material
Alle unsere Babytragen sind frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen und erfüllen die Anforderungen nach Oeko-Tex Standard 100, Klasse 1 für Babyprodukte.

Alter und Gewicht
Von der Geburt an bis etwa drei Jahre (mind. 3,5 kg/53 cm, max. 15 kg/100 cm).

Für Kinder zwischen 3,5 und 4,5 kg sollten die Beinschlaufen verwendet werden, um die Beinöffnungen möglichst klein zu halten. Wenn du dein Kind mit dem Blick nach vorne trägst, sollte es mindestens 5 Monate alt sein und höchstens 12 kg wiegen.

Wir empfehlen, dass du dein Kind erst ab einem Jahr auf dem Rücken trägst, weil du es in dieser Position nicht mehr so gut im Blick hast.

Material
Alle Materialien sind freundlich zur zarten Kinderhaut und es ist ungefährlich, daran zu saugen. Sie sind frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen und erfüllen die Anforderungen laut Oeko-Tex Standard 100, Klasse 1 für Babyprodukte.

Cotton Mix: Obermaterial: 60 % Baumwolle, 40 % Polyester Futter: 100 % Baumwolle Wattierung: Polyester und PU-Schaum (Riemen) Waschhinweise
In der Waschmaschine bei 40 °C. separat waschen. Verwende am besten ein umweltfreundliches und schonendes Waschmittel ohne Bleichmittel. Nicht im Trockner trocknen.

UVP 169,90 €
152,90 €
Du sparst 17,00 €
Nur 8 Stk. verfügbar!
weitere Informationen
Zum Artikel

Resümee

Es war wirklich nicht leicht unvoreingenommen zu sein. Die negativen Rezensionen überwiegen stark. Viele Mütter stellen sich die Frage, wieso BABYBJÖRN noch immer die Tragen produziert, obwohl die Mängel seit Jahren bekannt sind. Die Trage ist vom eigenen Gewicht schon arg schwer. Beim Anlegen hatte ich kurzzeitig das Gefühl, dass ich mir Trainings-Gewichte an den Körper Binde. Des Weiteren muss man mindestens 10 Handgriffe ausführen, bis die Trage fertig angebracht ist. Bei meiner Stoff Trage und meinem Tragetuch sind es im Vergleich nur 3 Handgriffe. Für mich macht es den Anschein, dass BABYBJÖRN sich schon (irgendwie) seine Gedanken macht, dennoch denke ich, dass an falscher Stelle die Veränderungen stattfinden. So hat sich die Trage über die Jahre fast nur vom Design und vom Material verändert. Eigentlich positiv, wie ich finde. Ich habe dazu leider keinen direkten Vergleich. Dennoch kann man diese Veränderung auch an Hand der Schaubilder und Informationen der Tragen erkennen. Aber meiner Meinung nach müsste BABYBJÖRN die Trage einfach vom Aufbau anders konzipieren. Weniger Stoff, damit die Trage weicher wird und somit das Baby mit einem abgerundeten Rücken in der Trage sitzen kann. Das wäre das Wichtigste beim Kauf einer Trage, nicht das Design. Im großen Ganzen bin ich mit der Trage nicht so zufrieden, da ich bessere Tragen kenne. Ich würde die Trage daher nicht empfehlen. Es tut mir sehr leid!