Geuther Hochstuhl Syt

Geuther Hochstuhl Syt & Babyliege Sit’n Sleep – Testbericht von Ricarda

Ich habe mich für einen Produkttest bei babymarkt.de beworben und wurde von der Jury ausgewählt, um den Geuther Hochstuhl Syr Natur zu testen. Dieser Test kam uns sehr gelegen, da wir mit unserem vorherigen Treppenhochstuhl einer anderen bekannten Babymöbelmarke nicht ganz zufrieden waren.

Wir haben den Hochstuhl nun vier Wochen lang ausgiebig getestet und haben hier unsere Erfahrungen mal etwas für euch zusammengefasst.

Nachdem der Hochstuhl geliefert worden ist, mussten wir ihn zunächst einmal aufbauen. Das Paket enthielt mehrere Einzelteile, ein Schraubenpaket & die Aufbauanleitung.
Soweit so gut. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung wurde gut in Bildern dargestellt.

Vorab fiel uns direkt auf, dass der Front-Schutz fest & sich per Klick-Mechanismus entfernen lässt, bei unserem bisherigen gab es ebenfalls einen Frontschutz, der allerdings aus einem Holzbügel & einem Gurt bestand. Das Fatale daran war , das sich der Gurt durch’s Rumturnen lockern ließ und durch den Frontschutz am Geuther Hochstuhl sitzt unser Sohn sicherer im Stuhl, ohne dass wir uns Gedanken machen müssen, dass er im Stuhl selbstständig aufstehen kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der uns an dem alten Hochstuhl zu schaffen machte, war, dass die “Fußabstände” so weit waren, dass unser Sohn durch das Abdrücken der Füße am Esstisch, den Stuhl kippeln konnte. Und da dies für uns nicht sehr beruhigend war, mussten wir in unserer Küche den Esstisch umstellen.

Durch den neuen Hochstuhl kann das zum Glück nicht mehr passieren. Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, sind durch die breiteren ‘Füße’ die ‘Fußabstände’ geringer.
Da der Hochstuhl bei uns einige Male, über den Tag verteilt, in Gebrauch ist und wie das nun mal bei einem Baby/Kind so ist, fällt auch mal etwas vom Essen runter , geschweige denn bleibt der Brei am Stuhl hängen! Wir können den Stuhl bisher ohne Probleme mit einem Lappen & bei Besarf mit etwas Spülmittel reinigen, ohne einen Qualitätsmangel feststellen zu können.

Geuther Babyliege Sit’n Sleep

So nun kommen wir zum Newborn-Aufsatz.

So einen Aufsatz hatte unser alter Hochstuhl leider nicht & den hätten wir uns wirklich gewünscht.  Dieser Sitz ist für Babys bis 9 kg geeignet & vor allem für die ersten Essversuche ist dieser Sitz optimal geeignet. Wenn ihr selbst Eltern seid, dann kennt ihr doch bestimmt das Problem, dass zu Beginn der Beikostfütterung eure Kinder noch zu klein sind, um in einem gängigen Hochstuhl zu sitzen, dann setzt man sie entweder auf den Schoß oder muss sie in den Kindersitz setzen!

Das Tolle an diesem Newborn-Aufsatz ist, dass die Kleinsten schon mit am Tisch sitzen bzw. liegen können & somit auch an den täglichen Mahlzeiten perfekt teilnehmen können!
Dadurch dass die Babys angeschnallt werden können, liegen sie sicher in dem Newborn Aufsatz.

Der Bezug lässt sich leicht abnehmen und waschen und er lässt sich ebenfalls leicht montieren.

Über eine Art Stecksystem lässt sich der Newborn-Aufsatz ganz einfach an dem Hochstuhl befestigen. Der Sitz ist in zwei Positionen verstellbar, je nachdem wie das Baby ‘sitzen’ oder ‘liegen’ soll. Damit das Baby sicher in der Liege liegt, bietet die Liege einen Anschnallgurt, um das Baby zu sichern.

Abschließend lässt sich sagen, dass wir nach wie vor sehr zufrieden mit dem Hochstuhl sind und ihn an Mamas & Papas weiterempfehlen können. 🙂

Schlagworte: , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.