Geuther Hochstuhl Syt natur mit Babyliege Sit'n Sleep grau gepunktet Seitenansicht

Geuther Hochstuhl Syt & Babyliege Sit’n Sleep – Testbericht von Veronika

Wir durften den Hochstuhl im Auftrag von babymarkt.de testen und die ganze Familie mit samt der kleinen Testerin Lara ist durchweg begeistert! Aber kommen wir nun zu dem Aufbau des Ganzen. Durch die mitgelieferten Aufbauanleitungen, die durchweg bebildert sind und dem Zubehör, gestaltete sich der Zusammenbau des Hochstuhls sehr einfach. Die Anleitungen sind sehr detailliert bebildert und sehr leicht verständlich.

  • Geuther Hochstuhl Syt natur mit Babyliege Sit'n Sleep grau gepunktet Montageanleitungen

Fertig aufgebaut macht der Hochstuhl einen sehr hochwertigen und auch stabilen Eindruck. Die Schrauben ließen sich problemlos festziehen mit den mitgelieferten Inbusschlüsseln. Das Trittbrett und auch das Sitzbrett ließen sich sehr einfach der Größe entsprechend einbauen und anpassen.

Ein besonderes Augenmerk möchte ich auf den Sitz des Hochstuhls richten. Die Halterung fürs Kind ist sehr clever designt. Die Seitenflügelchen können mit einem Abstand von max. 2cm zur Rückenlehne offen bleiben. Auch hier ist also eine individuelle Sitzflächenanpassung möglich. Durch den ziemlich durchdachten Klickverschluss, lässt sich die vordere Lehne schnell entfernen und auch sehr gut reinigen.

Insgesamt stabilisiert sich der Hochstuhl in sich selbst durch die verschiedenen Verbindungsstücke. Es gibt auch eine zusätzliche Stange mit Feststellrädern an den äußeren Seiten. Diese muss man z.B. lösen, wenn man den Hochstuhl umbauen und die Bretter oder die Rückenlehne verstellen möchte. Das gesamte Handling und auch der Umbau für verschiedene Funktionen gestalten sich so denkbar einfach.

Geuther Babyliege Sit’n Sleep grau gepunktet

Bestandteil des Produkttests ist auch der Neugeborenenaufsatz Sit’n Sleep. Dabei handelt es sich um einen aufschraubbaren Aufsatz für Neugeborene Babys bis max. 9kg. Er dient dazu, dass auch die Kleinsten mit am Familientisch sitzen / liegen können. Der Aufsatz besteht aus einem stabilen Metallrahmen, der innerhalb des Stoffbezugs mit Polsterung ummantelt ist. So entstehen keine unliebsamen harten Kanten an den Rändern. Der Aufsatz selbst ergibt eine Liege, ähnlich einer Hängematte mit zusätzlichem Gurt um das Kind sicher zu befestigen. Auch hier war der Aufbau sehr einfach. Die Anleitung war sehr leicht verständlich, die Inbusschlüssel haben ihren Dienst gut gemacht.

Durch die seitlichen Versteller, die sich ebenfalls in einem Klicksystem befinden, ist das Umstellen von der Sitz- in die Liegeposition sehr einfach. Der Gurt mit Klickverschluss ist sehr leicht läufig und schließt sehr fest. So dass das Kind unter keinen Umständen herausfallen kann.

Die Liegeposition ist fürs Baby sehr bequem, so dass es auch am Tisch beim Familienessen schlafen kann.

Fazit und Bewertung

Der Hochstuhl Syt von Geuther überzeugt im täglichen Gebrauch durch Qualität, Verarbeitung und Design. Das Gesamtkonzept des Hochstuhls ist sehr clever durchdacht und ungemein praktisch. Meine Tochter lässt sich sehr einfach hinein setzen und auch raus heben. Sie fühlt sich durchweg wohl bei den Mahlzeiten und trotz täglicher großer Sauerei beim Essen bleibt alles schön sauber, weil er einfach so einfach zu reinigen ist. Es gibt keine widerlichen Nischen, die schwierig zu reinigen sind. Wenn der Hochstuhl einmal aufgebaut ist, dann steht er. Für viele Jahre wird er ein treuer Begleiter sein, da er später auch als Schreibtischstuhl benutzt und umgebaut werden kann. Er dient also von der Geburt bis ins späte Schulalter und darüber hinaus als äußerst praktische und stylische Sitzgelegenheit. Von mir als Mama gibt es eine klare Kaufempfehlung, da auch das Preis- Leistungsverhältnis absolut akzeptabel ist. Der Stuhl selbst kostet ca. 120 Euro und es gibt noch sehr viel mehr Zubehör. Dafür gibt es aber auch saubere Verarbeitung, viele Farben und einen stabilen Begleiter für viele Jahre. Absolut empfehlenswert!

Vielen Dank an babymarkt.de für das entgegengebrachte Vertrauen und den spannenden Produkttest!

Schlagworte: , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.