Baby liegt im Geuther Laufgitter Lucilee Plus in natur. Das Laufgitter steht im Garten.

Geuther Laufgitter Lucilee Plus – Testbericht von Lisa

Seit vier Wochen testen meine Tochter (5 Monate) und ich für babymarkt.de das Laufgitter von Geuther Lucilee Plus. Für mich ist es wichtig, wenn ich mit Arbeiten wie Kochen und Bügeln beschäftigt bin, mein Kind in Sichtweite zu haben und dennoch außer Gefahr zu wissen. Dafür bietet sich ein Laufstall besonders gut an.

Der Laufstall von Geuther (90,2cm x 97,4cm; natur) macht auf den ersten Blick einen qualitativ guten und sicheren Eindruck. Das Massivholz ist sehr stabil und bietet somit große Sicherheit für meine Tochter. Auch die abgerundeten Ecken sind mir sofort positiv aufgefallen. Der Aufbau stellte sich als sehr simpel dar, da das Laufgitter aus wenigen Einzelteilen besteht. Insofern ist es auch für unbegabte „Handwerker“ sehr leicht fertigzustellen. Besonders gut gefällt uns die dreifache Höhenverstellbarkeit und die Belastbarkeit (bis 15kg) des Bodens, so können wir den Laufstall nicht nur im ersten Jahr, sondern auch danach noch lange nutzen.

Das Laufgitter von Geuther ist zudem mit vier Rollen ausgestattet, dies empfinde ich als sehr praktisch. Meine Tochter kann so immer und überall dabei sein. Durch die Bremsfunktion an den  Rollen kann das Laufgitter überall gesichert werden, daher punktet es auch hier mit großer Sicherheit für die Kleinen. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Größe des Laufstalls, der Spielbogen meiner Tochter füllt die Liegefläche komplett aus und trotzdem ist im Wohnzimmer auch noch für alles andere Platz. Wichtig war mir bei der Wahl eines geeigneten Laufgitters auch, dass die Größe nicht überhandnimmt und unsere Wohnfläche nicht zugestellt wirkt. Daher ist es sehr vorteilhaft, dass das Laufgitter zusammenklappbar und somit leicht zu verstauen ist, falls man dann doch mehr Platz benötigt. Die Klappfunktion bietet außerdem die Möglichkeit, den Laufstall auf verschiedenen Etagen unseres Hauses einzusetzen. Außerdem ist dieser in einem kleinen Auto leicht zu verstauen und somit für unterwegs gut geeignet.  So haben wir den Laufstall auch öfters im Garten (siehe Bild) oder bei den Großeltern im Einsatz.

Laut der Artikelbeschreibung kann man das Geuther Laufgitter Lucilee Plus durch die kleine Größe auch im Urlaub einsetzen, dies empfinde ich jedoch als zu weit hergeholt. Natürlich ist der Laufstall sehr praktisch durch seine Klappfunktion, jedoch ist der Kofferraum einer Kleinfamilie mit Baby durch Kinderwagen und sonstigem Babygepäck (wer kennt dies nicht?!) sehr begrenzt und schnell mal überfüllt. Daher war das Laufgitter bei uns auch nur zu Hause oder bei der Oma nebenan im Einsatz. Des Weiteren hätte ich mir gewünscht, dass der Laufstall auch durch eine normale Wohnungstüre gepasst hätte, so wäre es auch möglich gewesen, die Lucilee ohne das Zusammenklappen von einem in den anderen Raum zu schieben.

Der Boden des Laufstalls wird in der Produktbeschreibung als „gepolstert“ beschrieben, jedoch empfinde ich diesen als hart und denke, dass dieser mit einem Laken allein nicht für ein bequemes Liegen ausreichen würde. Daher haben wir zusätzlich immer eine gepolsterte Decke oder einen Spielbogen mit gepolsterter Liegefläche griffbereit.

Fazit zum Geuther Laufgitter Lucilee Plus

Zusammengefasst ist das Laufgitter Lucilee Plus von Geuther sehr zu empfehlen, wenn man nach einem leicht aufzubauenden, flexiblen und sicheren Laufstall sucht, der gleichzeitig viel Platz bietet. Der nur leicht gepolsterte Boden ist dabei zu verkraften und die Urlaubstauglichkeit muss individuell geprüft werden.

Schlagworte: , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.