hauck Kombi-Kinderwagen Mars Duo Set – Testbericht von Stefanie

Astrid
Astrid28.05.2020Lesezeit ca. 6 Minuten
hauck Kombi-Kinderwagen Mars Duo Set Garten 1

Wir dürfen jetzt seit vier Wochen den Kombi-Kinderwagen Mars Duo Set Wild Blooms von hauck testen. Als Mama von zwei Kleinkindern und aktuell schwanger in der 22ssw , weiß ich wie wichtig der geeignete Kinderwagen ist und wie schwierig es ist, in der Masse der ganzen verschiedenen Modelle und Marken , seinen richtigen Kinderwagen zu finden. Ich hatte bei meinen Sohn vor fünf Jahren bereits ein älteres Modell der Firma hauck und war immer sehr zufrieden. Ich hab mich natürlich sehr gefreut, als die Nachricht vom babymarkt.de Team kam wir wären einer der Testfamilien für den Kombi-Kinderwagen.

Natürlich wollte ich den Wagen nicht nur wegen seiner Optik testen, sondern gerade in Hinsicht auf Funktionalität und Handhabung. Der Wagen wurde in 2 Paketen geliefert.

Im Paket 1 befand sich:

Im Paket 2 befand sich:

hauck Kombi-Kinderwagen Mars Duo Set Wild Blooms Black
-22%

Hauck

Kombi-Kinderwagen Mars Duo Set Wild Bloo...

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage
Das Mars Duo Set verspricht wunderschöne Momente mit der ganzen Familie. Es wird mit kuscheliger Babywanne und leichtem Sportwagen geliefert und ist Teil der iPro Serie. Der Buggy kann ohne Adapter mit den isofix-fähigen Babyschalen iPro Baby (i-Size) bzw. Comfort Fix (Stiftung Warentest-Testurteil: GUT) kombiniert werden. Er ist auf pannensicheren Rädern unterwegs und hat einen wendbaren Sitz mit Liegefunktion ab Geburt. Der komfortable Mars ist bis 25 kg belastbar und passt klein zusammengefaltet in fast jedes Auto.

In der kuscheligen Babywanne mit weicher Matratze liegen schon Neugeborene rundum geborgen. Die Babywanne hat ein großes UV-beschichtetes Sonnendach, dass sich mehrfach verstellen bzw. ganz nach hinten umklappen lässt. Die große Wannenabdeckung schützt den kleinen Schatz bei jedem Wetter.

Der leichte Buggy-Sitz ist komfortabel gepolstert und hat extra weiche Kuschelstoffe. Er lässt sich in zwei Richtungen befestigen und ist besonders großzügig geschnitten. So bietet er auch größeren Kindern optimale Kopf- und Bewegungsfreiheit. Der Mars ist sogar bis 25 kg belastbar und wird so zum treuen Begleiter für lange Zeit. Die Rückenlehne kann mit nur einer Hand bis in Liegeposition gebracht und die Fußstütze mehrfach verstellt werden. Dadurch ist der Mars bereits für Babys ab Geburt geeignet. Das große, UV-beschichtete Verdeck hat eine extra breite Sonnenblende und kann weit nach vorne gezogen werden. Durch das Sichtfenster haben Eltern den kleinen Schatz im Blick. Die zum Kinderwagen gehörende Beindecke bietet zusätzlichen Schutz. Ein gepolsterter Frontbügel und der 5-Punkt-Gurt garantieren jederzeit Sicherheit für den Nachwuchs.

Der Mars ist ein besonders leichter Aluminiumbuggy mit schwenk- und feststellbaren Vorderrädern und gefedertem Gestell. Die pannensicheren Komforträder versprechen höchsten Fahrspaß. Die Leuchtstreifen an den Radaußenseiten sorgen dafür, dass der Wagen auch bei Dämmerung und Dunkelheit noch gut zu sehen ist. Bei einem Stopp sorgt die Feststellbremse für zuverlässigen Halt. Für den Transport lässt sich der Mars inklusive Sportsitz mit nur wenigen Handgriffen kompakt zusammenlegen und auch in kleinen Autos einfach verstauen. Perfekt für Alltag und Reisen.

Unser Tipp. Zum Mars Duoset empfehlen wir die hauck Babyliegeschalen iPro Baby (i-Size) bzw. Comfort Fix (Stiftung Warentest: Testurteil GUT), die adapterlos auf dem Fahrgestell montiert werden können sowie die passenden Isofix Bases. So lässt sich der Mars auch als wendiges Reisesystem nutzen.

Komfort-Kinderwagen
Das Mars Duo Set wird mit kuscheliger Babywanne und leichtem Sportwagen geliefert. Es ist Teil der iPro Series und lässt sich adapterlos mit den isofix-fähigen Babyschalen iPro Baby (i-Size) bzw. Comfort Fix kombinieren.

Kuschelige Babywanne
In der weich gepolsterten Babywanne fühlen sich schon Neugeborene rundum wohl. Das große Verdeck schützt perfekt vor Sonne, Wind oder Regen und kann zur besseren Belüftung einfach nach hinten umgeklappt werden.

Wendbarer Sitz
Der Sitz ist mit weichen Kuschelstoffen komfortabel gepolstert. Er lässt sich in zwei Richtungen auf dem leichten Aluminiumfahrgestell befestigen. Auch größere Kinder haben hier viel Platz.

Liegefläche ab Geburt
Die Rückenlehne lässt sich bis Liegeposition und die Fußstütze bis in die Waagerechte verstellen. Dadurch ist der Mars perfekt für ein Nickerchen zwischendurch und auch schon für Neugeborene geeignet.

Länger nutzbar
Der Buggy Mars ist länger als herkömmliche Kinderwagen nutzbar, denn er ist bis 25 kg belastbar. Das entspricht einem Alter von ca. 4,5 Jahren.

Kombinierbar mit Babyschale
Die separat erhältlichen hauck Babyliegeschalen iPro Baby (i-Size) bzw. Comfort Fix (Stiftung Warentest: Testurteil GUT) können adapterlos auf dem Fahrgestell montiert werden. Passend hierzu sind für den PKW die Isofix Basis-Stationen erhältlich.

Klein faltbar
Der Mars lässt sich inklusive Sportsitz kompakt zusammenlegen. Einfach ideal für Alltag und Reisen oder das platzsparende Verstauen in kleinen Autos.

Produktdetails:
Leichter Komfort-Kinderwagen verwendbar bis 25 kg Wendbarer Sitz mit großer Liegefläche ab Geburt Kompaktes Faltmaß inklusive Sitz Hochwertiges Aluminiumgestell Pannensichere Komforträder Adapterlos kombinierbar mit hauck Babyschalen Einfacher Faltmechanismus Technische Details:
Gewicht: 10,2 kg Maße zusammengelegt (Länge x Breite x Höhe): 83 x 58,5 x 41 cm Maße aufgebaut (Länge x Breite x Höhe): 92 x 58,5 x 104 cm Maße Liegefläche (Länge x Breite): 90 x 30 cm Belastbar bis: 25 kg Durchmesser Vorder- / Hinterrad: 18 / 26 cm Schieberhöhe: 104 cm Rückenlehne 2-fach verstellbar / 112 bis 164°
UVP 499,99 €
389,99 €
Du sparst 110,00 €
Nur 29 Stk. verfügbar!
weitere Informationen
Zum Artikel

Der Aufbau

Der Zusammenbau der Einzelteile ging relativ zügig und ohne Probleme. Gleich zu Beginn fiel mir auf dass, das Gestell sehr leicht und gut verarbeitet ist. Die zwei verschiedenen Aufsätze (Babywanne , Sportwagen) lassen sich durch das einfache Klicksystem auf das Aluminumfahrgestell anbringen.

Der Sportwagenaufsatz fällt natürlich wegen seines wundervollen Design sofort ins Auge. Er lässt sich in zwei Fahrtrichtungen befestigen. Gerade zu Anfang, wenn die Kinder von der Babywanne auf den Sportwagen wechseln, ist die Richtung zur Mutter gerichtet Goldwert, da die Kleinen sehr schnell durch die neuen Eindrücke reizüberflutet werden. Die Rückenlehnen lässt sich mit einer Hand leicht verstellen und kann komplett liegend gefahren werden.

hauck Kombi-Kinderwagen Mars Duo Set Garten

Funktionen

Der Sportwagen verfügt über ein 5 -Punkt -Gurtsystem, welches sich ohne Probleme auf die Körpergröße des Kindes einstellen lässt. Es ist leicht zu bedienen. Der Bezug ist weich und riecht nicht, was mir als Mutter sehr wichtig ist, denn ich finde gerade an solchen Kleinigkeiten merkt man die Qualität eines Kinderwagens. Leichte Verschmutzungen am Bezug lassen sich ohne Probleme mit einem feuchten Tuch abwischen. Falls es größere Verschmutzungen sind, was natürlich gerade bei Kleinkinder leicht passieren kann, lässt sich der Bezug leicht vom Gestell abnehmen und per Handwäsche reinigen.

Mein persönliches Highlight am Sportwagen ist das Sonnenverdeck, welches sich fast bis zum Fußteil verschließen lässt. So ist das Kind sowohl vor starker Sonneneinstrahlung, als auch vor starkem Wind oder Regen gut geschützt .

Einziger Nachteil ist, dass sich das Verdeck anfangs sehr schwer verstellen lässt und man etwas Kraft aufwenden muss, aber bei mehrmaliger Nutzung hat man den Dreh schnell raus.

Die Babywanne verfügt über genug Platz, damit auch größere Babys ohne Probleme darin liegen können. Die weiche Matratze haben wir noch mit einem extra Bezug ausgestattet. Die Wanne wurde noch nicht getestet, da wir noch auf unseren jüngsten Nachwuchs warten.

Die Handhabung

Der Wagen lässt sich leicht und angenehm schieben, ist sehr wendig und leichtgängig. Gerade in der Stadt fährt er sich ohne Probleme. Da wir auf dem Land wohnen, sind natürlich nicht alle Wege die wir laufen so gut ausgebaut, aber auch da macht der Wagen nicht schlapp. Wichtig bei Feldwegen oder Schotter ist, die Räder vorne festzustellen, dann können sie sich nicht querstellen und das erleichtert ungemein.

Auch das Gewicht des Wagens ist wirklich hervorzuheben, denn gerade als Mutter schleppt man ja sehr viel und da ist ein leichtes Gestell, wie beim hauck Mars Duo Set wunderbar und erleichtert den Alltag.

Kritik

Ich persönlich hätte mir einen Regenverdeck dazu gewünscht. Ein Nachteil ist auch der nicht verstellbare Schieber, da ich mit 1,58 m sehr klein bin, mein Mann aber sehr groß mit 1,92 m, ist das wirklich ein Manko des Wagens. Außerdem ist der Schieber sehr schmal, was natürlich für Menschen mit einer breiteren Schulterpartie nicht so angenehm ist. Nichts desto trotz haben wir viele Spaziergänge mit dem Wagen gemacht und sind begeistert.

Fazit

Der Wagen verfügt über einen großen Korb, der ausreichend Stauraum bietet. Da wir viele Einkäufe zu Fuß erledigen, war uns das ein wichtiges Augenmerk.

Auf das Aluminumfahrgestell lässt sich auch ohne zusätzlichen Adapter die Babyliegeschale hauck iPro Baby / Comfort Fix anbringen. Wir haben uns aber für eine andere Babyschale entschieden und somit kann ich über diese Funktion nichts berichten .

Im Großen und Ganzen kann ich nach den vier Wochen sagen, dass der Wagen wie alles im Leben Vor- und Nachteile hat. Für uns jedoch überwiegen die Vorteile des Wagens und können diesen somit weiterempfehlen.