hauck Kombi-Kinderwagen Saturn R Duoset – Testbericht von Christiana

Jessica
Jessica23.12.2019Lesezeit ca. 8 Minuten

Für babymarkt.de durfte ich das hauck Kombi-Kinderwagen Saturn R Duoset Lunar/Stone und das hauck Comfort Fix Set Black/Black testen.

Im August 2019 wurde ich Mutter eines wunderbaren Sohnes. Mit der Geburt kam nicht nur die Freude über unseren kleinen Sonnenschein, sondern auch die Verantwortung für dieses kleine Wesen. Ab sofort werden Dinge anders betrachtet und beurteilt.

So möchte ich auch diesen Kombi-Kinderwagen und die Babyschale nicht nur auf Optik, sondern hauptsächlich auf Funktionalität im Alltag testen.

Der Zusammenbau

derzeit ausverkauft
hauck Kombi-Kinderwagen Saturn R Duoset Lunar/Stone

Hauck

Kombi-Kinderwagen Saturn R Duoset Lunar/...

Artikel derzeit ausverkauft
Dieser moderne und edel gestylte Kinderwagen wird mit passender Babywanne geliefert und kann mit der i-Size-iPro Babyschale (separat erhältlich) kombiniert werden. Mit All-Terrain-Rädern und edlen Kuschelstoffen ausgestattet, kann der Saturn R auch mal schnell die Richtung wechseln. So lädt er zu wunderschönen Familienausflügen ein. Der Saturn R ist bis 25 kg belastbar und kompakt zusammengefaltet der perfekte Begleiter für Alltag oder Reisen.

Für Stadt und Land - All-Terrain-Räder
Dank der All-Terrain-Räder und der Federung ist höchster Fahrspaß sowohl in der Stadt als auch auf dem Land garantiert. Die hochwertigen Gummiprofilräder federn Unebenheiten ab und haben den Vorteil, dass sie keinen Platten fahren können. Die Vorderräder sind schwenk- oder feststellbar und machen den Saturn R zu einem wendigen Begleiter.

Klein faltbar Klein - Für jeden Kofferraum
Damit die Reise noch entspannter wird, lässt sich der Saturn R inklusive Sportsitz kompakt zusammenfalten und so in jedem Kofferraum transportieren.

Fahrkomfort - In zwei Richtungen
Edel und komfortabel in zwei Richtungen. Dieser Sportwagen ist mit weichen, strapazierfähigen Kuschelstoffen ausgestattet, die sich sanft an den kleinen Schatz anschmiegen. Der leichte Sportsitz ist mit nur einem Klick einfach umsetzbar. So kann der Nachwuchs wahlweise Mama und Papa oder die Umgebung ansehen. Für ein Nickerchen zwischendurch lässt sich die Rückenlehne per Einhand-Bedienung bis in die Liegeposition bringen und die Fußstütze bis in die Waagerechte verstellen. Das große Verdeck ist mit einer Sonnenblende ausgestattet und kann weit nach vorne übers Kind gezogen werden. Die zum Kinderwagen gehörende Beindecke kann zusätzlich angebracht werden. Mit 5-Punkt-Gurt und Vorderbügel ist das Kleine jederzeit sicher unterwegs. Die beidseitig wirkende Feststellbremse sorgt bei Zwischenstopps für einen zuverlässigen Halt.
Der weiche Schiebegriff ist in der Höhe verstellbar und im Cupholder sind die Getränke jederzeit griffbereit.

Von Geburt an - Mit Babywanne
In Kombination mit der mitgelieferten Babywanne kann der Saturn R bereits ab der Geburt des kleinen Schatzes genutzt werden. Mit der weichen Matratze und der hochwertigen Polsterung bietet sie Geborgenheit von Anfang an.

Mix & Match - iPro Baby und iPro Base (separat erhältlich)
Die nach der neuesten i-Size Norm getestete Babyliegeschale iPro Baby ergibt in Kombination mit dem Fahrgestell ein wendiges Shop N Drive System, ideal für Fahrten durch kleine Geschäfte. Im PKW bietet die iPro Baby höchste Sicherheit durch ihr Multi Layer Safety Concept. Sie kann entweder mit dem 3-Punkt-Gurt oder mit der ebenfalls separat erhältlichen iPro Base befestigt werden.

Produktdetails Sportwagen: Set mit Sportwagen bis 25 kg und Babywanne - für Stadt und Land All-Terrain-Räder mit Gummi-Profil Leichter, umsetzbarer Sitz mit Liegefunktion Exklusive und strapazierfähige Stoffe Besonders leicht mit kompaktem Faltmaß Großer Einkaufskorb Kombinierbar mit i-Size Babyschale iPro Baby + i-Size iPro Base Technische Details Sportwagen: Empfohlen von 0 Monaten bis 25 kg Maße aufgebaut (Länge x Breite x Höhe): 87 x 59 x 98 - 105 cm Maße zusammengeklappt (Länge x Breite x Höhe): 39 x 59 x 85 cm Produktgewicht: 11,1 kg Sitzbreite: 30 cm Länge Liegefläche: 90 cm Schieberhöhe: 98 - 105 cm Druchmesser Vorder- / Hinterrad: 17,5 / 26 cm Radart: Gummiprofil-Rad Produktdetails Babywanne: Die weiche Polsterung und die komfortable Matratze bieten einen hohen Liegekomfort Inlay und Matratze lassen sich bei Bedarf herausnehmen Das große Verdeck hat eine Aussparung zum besseren Tragen Das Verdeck schützt den kleinen Schatz perfekt vor Sonne, Wind oder Regen Zur besseren Belüftung lässt es sich stufenweise nach hinten umklappen bzw. per Reißverschluß komplett entfernen Die wasserabweisende Wannenabdeckung schützt das Kleine zusätzlich vor Witterungseinflüssen Die Abdeckung kann ebenfalls per Zipper einfach abgenommen werden Zum platzsparenden Aufbewahren lässt sich die Babywanne flach zusammenklappen Montiert wird die Saturn Pram direkt auf dem Fahrgestell des Kinderwagens. Dafür einfach den Sportsitz entfernen und dort die Babywanne montieren Separate Adapter sind nicht nötig. So kann die Babywanne jederzeit schnell gegen den Sportsitz oder andersherum, ausgetauscht werden Zum Schutz vor Verschmutzungen ist die Pram mit kleinen Füßchen ausgestattet So steht die Babywanne immer stabil und sicher, bleibt aber gleichzeitig sauber, wenn sie auf dem Boden platziert wird Technische Details Babywanne: Altersempfehlung: von 0 Monaten bis 9 kg Maße Tragewanne (Länge x Breite x Höhe): 86 x 46 x 67 cm Maße zusammengeklappt Tragewanne (Länge x Breite x Höhe): 86 x 46 x 17 cm Abmessungen Liegefläche (Länge x Breite): 76 x 33 cm Produktgewicht: 5,7 kg im Lieferumfang enthalten:
Aluminium-Fahrgestell Umsetzbare Sitzeinheit Babywanne Beindecke Getränkehalter
429,99 €
weitere Informationen
Zum Artikel

Geliefert wurde der Kinderwagen in 2 großen Paketen, darin enthalten sind:

Aluminium-Fahrgestell, Umsetzbare Sitzeinheit, Babywanne, Beindecke und Getränkehalter

Die Babyschale/Autositz und die Isofix Station wurde in einem Karton geliefert. Die Babyschale ist bei Lieferung bereits auf das Isofix geklemmt, so dass alles einfach verstaut wurde. Der Zusammenbau und Einbau ist mega einfach. Da es nur wenige Teile sind, muss man nicht lange suchen und die Anleitung dazu ist meiner Meinung nach perfekt gemacht. Mit einfachen Bildern wird Schritt für Schritt alles gezeigt und gleich auf mögliche Fehler hingewiesen. Da kann eigentlich nichts schief gehen. Innerhalb von 5 Minuten war die Base im Auto angebracht.

Babyschale Hauck

Babyschale mit Base

Die Base macht einen super Eindruck. Sie ist gut verarbeitet und hat überall rote/grüne Elemente, welche einem gleich zeigen, ob man alles richtig gemacht hat. Sitzt die Base richtig im Isofix, so schaltet es auf grün. Ebenso, wenn die Babyschale richtig eingeklickt ist.

Bei der Babyschale wurde an vielen Stellen gut mitgedacht. So sind an der Schale nochmal Hinweise, wie diese ohne Isofix Base im Auto angeschnallt werden müsste. Auch sind die einzelnen Bauteile welche hierfür verwendet werden in einer anderen Farbe (blau). Das Blau ist jetzt nicht besonders schön und gibt meiner Meinung nach eher eine optische Abwertung, aber der Gedanke dahinter ist gut.

Auch sind der Bezug und das Dach der Babyschale abnehmbar, so kann man diese immer wieder waschen. Das gefällt mir besonders gut. Das Material des Bezugs ist super angenehm weich. Die Gurte besitzen ein Schulterpolster, so dass nichts beim Baby drückt. Beim Dach haben sie etwas verwendet, das sich nach totalem Plastik anfühlt. Hier wäre es schöner gewesen, etwas das mehr nach Stoff aussieht zu nehmen. Es knittert auch sehr, wenn man es zurück schiebt. Durch die Ringe an den Seiten, mit denen das Dach an der Schale fixiert wird, kann man dieses auch verstellen. Leider ist das Material so dünn, dass es nicht immer in der Position in die man es stellt hält. Es kann aus dem „Raster“ rutschen. Ich vermute dies ist der Funktion des Abnehmens zu schulden.

In der Schale gibt es 2 Öffnungen für die Schultergurte, so kann man diese der Größe des Kinds anpassen. Auch den Einsatz für Neugeborene kann man leicht entfernen, so dass es wirklich für jedes Kind gut passt oder schnell angepasst werden kann.

Der Verschluss des Gurtes

Der Verschluss des Gurts lässt sich leicht schließen und öffnen, ein kurzer Druck und alles ist offen. Dafür hatte ich bei den ersten Malen mit dem Lösen der Schale aus der Base zu Kämpfen. Irgendwie wollte sie sich nicht gleich lösen, so dass ich ein paar Mal hin und her ruckeln musste. Aber wenn man dann mal den
richtigen Winkel zum Entnehmen kennt, dann geht es ganz einfach. Die Schale ist angenehm zu tragen, das Gewicht ist echt okay. Mein Kleiner saß sehr gut darin und hat sich auch wohlgefühlt.Allerdings musste ich nach ein paar Mal Verwenden feststellen, dass der Bezug kleine „Risse“ bekommen hat. Ich weiß nicht wie die entstanden sind, ob ich da mit einem Klettverschluss hängen geblieben bin oder so, aber es ist wirklich schade, wenn das so schnell passiert.

Kombi-Kinderwagen Saturn R

Die Kombination mit dem Kinderwagengestell

Wir haben die Babyschale dann auch in Kombination mit dem Saturn R Kinderwagengestell verwendet. Wenn man weiß wie er eingeklickt wird und wie man ihn wieder löst, ist das Kombinieren super einfach. Für den kurzen Einkauf im Supermarkt oder kurze Wege durch die Stadt ist diese Kombination einfach super. Man braucht nicht gleich die Wanne mitschleppen und kann das Kind trotzdem bequem ablegen.

Das Kombinationskonzept finde ich persönlich einfach super, so hat man ein Gestell, welches man für jedes Alter und jede Situation nutzen kann. Den Buggy konnte ich bisher nur aufbauen, da mein Sohn noch zu jung für einen Test ist. Er macht jedoch einen tollen Eindruck. Man kann die Position der Rückenlehne und der Beinauflage flexibel anpassen. Auch gibt es wieder 2 Positionen für die Gurte wie bei der Babyschale und Schulterpolster, so dass auch dies für die Körpergröße des Kindes immer passt und nichts drückt. Wenn es etwas kälter ist, kann man die Beindecke einfach überstülpen und mit Druckknöpfen befestigen. Das Material ist ganz angenehm und lässt sich leicht abwischen, daher ist der Wagen sehr pflegeleicht. Besonders wenn sie anfangen zu knabbern und zu essen, ist man froh, wenn man nicht immer aufpassen muss, ob der Kleine kleckert.

Leichtgängig und wendig

Der Saturn R schiebt sich sehr angenehm, er ist sehr leichtgängig und wendig. Auch vom Gewicht bin ich absolut positiv überrascht. Da man als Mama ja oft alles alleine tragen muss, dies ist hier kein Problem. Der erste Spaziergang durch unser Örtchen hat sehr viel Spaß gemacht, bis ich die alte Straße zurück bin. Hier sind verschiedene Straßenteile und auch unterschiedliche Gehwege. So muss man ständig den Bordstein hoch und runter. Bei abgesenkten Stellen ist dies kein Problem, doch wenn der Bordstein etwas höher ist, empfiehlt es sich den Wagen beim nach unten schieben zu sich zu kippen, wie bei Treppen, da durch den geringen Radabstand der Wagen sonst nach vorne kippt. Dies ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich bin dann noch ein bisschen raus in die Natur und habe auf Feldwegen und Wiesenwegen getestet. Auf der Wiese und dem getrampelten Feldweg hatte ich keine Probleme, beim Schotterweg verkantete mir das vordere Rad jedoch sehr oft und man merkte, dass der Wagen durch den kleinen Radabstand schnell ins Kippen kommt. Ich empfehle daher bei Schotterwegen aufzupassen und auf jeden Fall die Vorderräder in der Position festzustellen, so dass sie sich nicht mehr drehen.

Der Vorteil des kleinen Radabstands und des kleinen Rahmens ist natürlich, dass er super leicht in den Kofferraum passt. Selbst bei meinem kleinen Mazda 2 hatte ich keine Probleme. Lediglich die Wanne hat nicht auch noch hinein gepasst, also für unterwegs müsste dann die Babyschale genutzt werden. Das Gestell ist insgesamt recht schmal, mein Mann musste so die Arme etwas zusammen machen um den Griff gut halten zu können. Also eher für Personen mit schmaler Schulterpartie.

Hauck Kombikinderwagen

Das Einkaufsnetz unten im Gestell ist recht klein. Für ein kleines Paket oder mal ein paar Sachen aus dem Supermarkt passen rein, aber wenn man mehr mitnehmen möchte, dann braucht man noch eine Tasche.

Die Bremsen konnten uns am Hang absolut überzeugen, da bewegt sich nichts und man fühlt sich sicher. Auch den Becherhalter fand ich nicht schlecht, anfangs kann man ihn für sich selbst nutzen, mit Kaffee oder Tee und später dann vielleicht ein Fläschchen für das Kind.

Hauck Kinderwagen Kombi

Der Saturn R wird beworben als Kinderwagen für „All-terrain“ also alle Gelände. In der Stadt sehe ich wirklich keine Probleme, auf dem Land muss man wie beschrieben etwas aufpassen. Mit etwas „Übung“ hat man das aber bestimmt schnell raus.

Zu dem Preis finde ich die beiden Sets wirklich gut und es ist toll, dass man auch ohne lästige Adapter alles so kombinieren kann, wie es gerade benötigt wird.