Julius Zöllner Matratze Dr. Lübbe Air Complex 70x140 cm

JULIUS ZÖLLNER Matratze Dr. Lübbe Air Complex 70×140 cm – Testbericht von Deborah

Wir haben die JULIUS ZÖLLNER Matratze Dr. Lübbe Air Complex für unsere kleine 15 Monate alte Tochter angeschafft. Um eines vorweg zu nehmen, sie schläft darauf sehr gut und wir sind begeistert.

Die Matratze ist in Deutschland hergestellt und erhält den Garantie-Pass. Das heißt, dass sie nur mit Materialien „bester Beschaffenheit“ hergestellt wurde und während der Herstellung ständigen Qualitätskontrollen unterzogen wurde. Sehr gut!

Ich möchte gerne zunächst auf das Material zu sprechen kommen. Was mir und auch meinem Mann direkt nach dem Auspacken der JULIUS ZÖLLNER Matratze Dr. Lübbe Air Complex positiv aufgefallen ist, ist dass sich der Bezug sehr angenehm weich anfühlt. Das merkt man auch noch, wenn die Matratze mit einem Spannbettlaken bezogen ist. Der Bezug ist aus sogenannten mikrofeinen Zellulose-Fasern hergestellt und somit atmungsaktiv und saugfähig. Dies ist insbesondere für Säuglinge aber auch für Kleinkinder sehr wichtig!!!

Die JULIUS ZÖLLNER Matratze Dr. Lübbe Air Complex ist nach OEKO-TEX Standard 100 schadstoffgeprüft und für Allergiker geeignet. Dies war für uns ein ausschlaggebendes Argument die Matratze anzuschaffen, denn unsere kleine Tochter ist durch meinen Mann leider sehr stark allergiegefährdet und wir wollten und möchten durch minderwertige Materialien nichts hervorrufen, was noch nicht ist.
Positiv fand ich auch den Hinweis, dass man die Matratze nach Kauf direkt verwenden kann und nicht erst Tage auslüften muss. Dies haben wir auch bedenkenlos getan, denn sie roch weder chemisch noch sonst irgendwie auffällig. Wenn ich es recht bedenke, roch sie eigentlich nach gar nichts.
Die Matratze ist nach dem Dr. Lübbe 3-Schicht-Prinzip hergestellt und somit dem Alter des Kindes entsprechend angegliedert. Das heißt, sie besteht aus einer stabilen Kleinkindseite, dem etwas festeren Matratzenkern und der mittelweichen Babyseite. Diese ist dem Babykörper bestmöglich angepasst und dadurch wird selbstverständlich die optimale Lagerung der Wirbelsäule während des Schlafens ermöglicht und unterstützt. Das ist bei den noch weichen Knochen des Babys natürlich immens wichtig um späteren Fehlbildungen vorzubeugen.
Der Matratzenkern ist aus COMPLEX 3D-Gewebe, was bedeutet, dass er luftdurchlässig und formstabil ist. Auch bietet dieses Gewebe ein Höchstmaß an Hygiene. Das war uns natürlich ebenso wichtig.

Der original „TENCEL FRESH & DRY Funktionsbezug“ ist angenehm weich und hat einen seitlichen Ventilationsstoff, wodurch die Luft optimal zirkulieren kann und somit für eine gute Schlafumgebung und zusätzlich ein bestmögliches Atmungsklima sogt. Der Bezug ist außerdem abnehmbar und bei 60°C waschbar. Das ist natürlich auch von großer Bedeutung, wenn man Kinder hat, denn es geht ja doch des Öfteren mal etwas daneben. 😉

Wir haben die JULIUS ZÖLLNER Matratze Dr. Lübbe Air Complex vier Wochen getestet und sind sehr zufrieden. Unsere Tochter schläft sehr gut darauf. Wir können diese Matratze jedem weiterempfehlen, der Kinder hat. Praktisch, pflegeleicht und qualitativ sehr hochwertig.

  • Zusammenfassung auf einen Blick

    •    Schadstoffgeprüft nach OEKO-TEX Standard 100
    •    Für Allergiker geeignet
    •    Hohe Sicherheit durch trittfeste, umlaufend gelochte Kante

  • Maß

    Breite x Länge: 70 x 140 cm
    Höhe:                ca. 12 cm

    Somit für jedes Standard Kinderbett geeignet.

  • Material

    Original TENCEL FRESH & DRY Funktionsbezug

    – aus 63 % Polyester und 27 % Lyocell versteppt mit 100% Polyester
    dadurch lässt sich der Bezug nach dem Waschen ganz leicht und einfach in Form ziehen
    – seitlicher Ventilationsstoff zur optimalen Luftzirkulation
    – teilbar, abnehmbar und bei 60 °C waschbar

    Matratzenkern aus COMPLEX 3D-Gewebe
    – maximale Luftdurchlässigkeit, Formstabilität, Hygiene

Schlagworte: , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.