Julius Zöllner Matratze Dr. Lübbe Air Complex 70x140 cm Verpackung babymarkt.de

JULIUS ZÖLLNER Matratze Dr. Lübbe Air Complex – Testbericht von Sabine H.

Nach dem unkomplizierten, verbraucherfreundlichen Bestellverfahren im Onlineshop von babymarkt.de musste ich nicht lange auf unsere neue Matze warten. Dank der umfangreichen Informationen aus der Produktbeschreibung sind wir uns im Vorfeld schon sehr sicher gewesen, dass diese Matratze genau die richtige für unsere Zwecke ist.

Nach der zügigen Lieferung war ich zunächst vom geringen Gewicht der Matratze überrascht. Trotz allem ließ sich die, in Plastikfolie verpackte, Matratze etwas unhandlich durchs Treppenhaus transportieren.

Als erstes habe ich die Plastikverpackung geöffnet, wofür ich zunächst eine Scherbe als Hilfsmittel benötigte, da diese nicht einfach aufzureißen ist. In der blickdichten Babymarkt Folie ist die Matratze nochmal in einer durchsichtigen, neutralen Plastikfolie eingepackt, was ich nicht für besonders umweltschonend, bzw. als nicht notwendig halte.

Durch den großen, aufgeklebten Infozettel kann man auf den ersten Blick sofort nochmal alle Informationen über die gelieferte Matratze lesen und direkt erkennen, ob der richtige Artikel geliefert wurde.

Nach dem Öffnen der zweiten Plastikverpackung ist mir als erstes der Geruch der Matratze wichtig. Oft fliegt einem in diesem Moment sofort ein beißender chemischer Geruch in die Nase, der erst nach mehreren Wochen etwas dezenter wird. Hier ist mir aber sehr positiv aufgefallen, dass diese Matratze keinerlei aufdringliche Gerüche abgibt. Selbst wenn ich direkt mit der Nase an der Matratze rieche, kann ich nichts Negatives feststellen.

Auch die Tatsache, dass diese Matratze in Deutschland hergestellt wurde, wird hier nochmal deutlich gemacht.

Der komplette Reisverschluss, der einmal rings um die Matratze herum führt, ist sehr praktisch. Dadurch kann nicht nur das Bettlaken regelmäßig gereinigt und gewechselt werden, sondern auch der abnehmbare Matratzenschoner kann ganz unkompliziert entfernt und bei 60 Grad hygienisch gewaschen werden.

Bei meiner Matratze ist mir am Reisverschluss leider ein kleiner Mangel aufgefallen, den ich hier nicht vertuschen möchte.

Der Reisverschluss hängt beim ersten Testversuch leider an dieser Stelle, da ein weiser Faden von innen nach außen hängt.

Der Reisverschluss verhakt sich im ersten Moment. Es bedarf etwas Fingerspitzengefühl diesen Faden zu entfernen und den Reisverschluss wieder funktionstüchtig zu bekommen. Nach ein paar Minuten ist der Faden dann jedoch ohne große Probleme entfernt worden und der Reisverschluss funktioniert einwandfrei.

Die Verschiedenen Schichten der Matratze wirken gut durchdacht und fühlen sich sowohl auf der Seite für Babys, wie auch auf der Seite für Kleinkinder sehr angenehm an. Etwas schade finde ich, dass nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist, welche der beiden Seiten die Babyseite und welche die Seite für Kleinkinder ist. Erst durch einen Blick in den Infobereich bei Babymarkt war für mich klar, dass die Noppenseite die Babyseite ist. Ich gehe davon aus, dass ich das in ein paar Monaten nicht mehr weiß und rate daher dazu eine „Beschriftung“ in Form eines Etiketts oder Ähnlichem an der Matratze direkt zu befestigen.

Den Schutzbezug im Anschluss wieder über die Matratze zu ziehen und den Reisverschluss wieder ordentlich zu verschließen, funktioniert sehr unproblematisch und die Matratze ist sofort einsatzbereit. Insgesamt kann ich sagen, dass diese Matratze auf mich sehr hochwertig wirkt und grundsätzlich auch sehr gut verarbeitet ist. Aufgrund des Geruchstest und der Informationen über die Produktion in Deutschland, gehe ich auch davon aus, dass die verarbeiteten Materialien unbedenklich sind. Bei diesem Artikel habe ich keine Bedenken mein Kind zum Schlafen darauf zu legen.

Schlagworte: , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.