MAXI COSI Babyschale Coral i-Size Essential – Testbericht von Katharina

Astrid
Astrid25.05.2020Lesezeit ca. 5 Minuten
Maxi Cosi Babyschale Coral i-Size im Auto ohne Verdeck

Schwanger mit dem vierten Kind, haben wir uns auf die Suche gemacht, was es Neues auf dem Babymarkt gibt, das unser Elternleben bereichern könnte. Bisher hatten wir für unseren Nachwuchs immer Babyschalen von Maxi-Cosi genutzt. Damit waren wir auch super zufrieden. Ein Punkt machte uns aber die Handhabung manchmal schwer. Wenn ich die älteren Geschwister in den Kindergarten gebracht habe, war es zwar super praktisch das Baby einfach im Autositz zu lassen und mitzunehmen. Ich tat mich aber wirklich schwer, denn umso mehr das Baby an Gewicht zunahm, hatte ich auch zunehmend Schwierigkeiten, die Babyschale mit Kind zu tragen. Also nutzte ich auch für den kurzen Weg zum Kindergarten den Kinderwagen, um den Sitz, mit den passenden Adaptern darauf, zu transportieren. Als im Kindergarten aber verboten wurde, Kinderwagen mit in das Gebäude zu schieben, hatte ich dasselbe Problem direkt wieder.

Als ich dann auf den Maxi-Cosi Coral gestoßen bin war mir direkt klar, dass dies unsere Lösung sein würde! So ein praktisches System, einen Teil der Sitzschale zum leichteren Tragen herausnehmen zu können!

MAXI COSI Babyschale Coral i-Size Essential Red
-13%

Maxi Cosi

Babyschale Coral i-Size Essential Red

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage
Ab der Geburt bis ca. 12 Monate (13 kg)

Der MAXI COSI Coral wurde mit einer noch nie da gewesenen doppelten Funktion entwickelt. Das innovative, modulare Design kombiniert den höchsten Sicherheitsstandard mit einem modernen und einfach herausnehmbaren Soft Carrier.

Der Soft Carrier mit seinen verschiedenen Tragemöglichkeiten für noch mehr Nähe wiegt nur 1,7 kg und ist vollständig mit weichen Stoffen gepolstert. Die Griffe des Soft Carrier sind herausziehbar und bieten somit Komfort für Eltern und ihr Neugeborenes.
Der Carrier lässt sich intuitiv in die Safety Shell setzen, die wiederum auf die Isofix-Basisstation geklickt wird.

Einbau
Der Einbau des MAXI COSI Coral ist einfach wie nie zuvor, dank FamilyFix3, die mit den Isofix-Verankerungen in deinem Auto verbunden wird.
Setze den Coral auf die Basisstation mit Click-and-Go! Der MAXI COSI Coral kann aber auch mit dem Sicherheitsgurt deines Autos eingebaut werden. Mit FamilyFix3 kannst du die Safety Shell des Coral im Auto lassen, während du zum Transport deines Babys den innovativen,
leichten Soft Carrier (nur 1,7 kg ohne Sitzverkleinerer) nimmst. So kannst du dein Kind ergonomisch aus der Safety Shell im Auto nehmen –
und zwar mühelos mit nur einer Hand und ohne dir den Kopf zu stoßen. Den abnehmbaren Soft Carrier aus der Safety Shell zu nehmen oder hineinzusetzen ist kinderleicht. Die audio-visuellen Indikatoren bestätigen dir den korrekten und sicheren Sitz.

Sicherheit
Schon über 50 Millionen Babys wurden nach der Geburt mithilfe von MAXI COSI vom Krankenhaus nach Hause gebracht.
Diese intuitiven und innovativen Kindersitze schützen dein Kind und begleiten euch als Familie auf eurem Weg in die Zukunft.
Unabhängige Crashtests für dynamische Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit empfehlen ausdrücklich die Kindersitze von MAXI COSI.
Der innovative Coral ist der erste seiner Art und wurde entsprechend den höchsten Sicherheitsstandards der Industrie (R129/03 i-Size) hergestellt. Das bedeutet, dass i-Size sowohl beim Einbau mit FamilyFix3 Isofix-Basisstation als auch beim Einbau mit Sicherheitsgurt eingehalten wird.
Du kannst also von Geburt an mit deinem Baby reisen, ohne dir Gedanken um die Sicherheit machen zu müssen!
In den weichen Materialien des Einsatzes sitzt dein Baby bequem und sicher und du kannst den Soft Carrier ganz einfach in die harte Safety Shell setzen. Audio-visuelle Indikatoren bestätigen den korrekten Einbau.

Entwickelt für mehr Nähe
Habe dein Baby immer ganz nah bei dir, dank der innovativen Teilungsfunktion, die es dir ermöglicht, den leichten Soft Carrier ganz nah bei dir zu tragen. Mit seinen ausziehbaren Griffen kann der Soft Carrier in verschiedenen ergonomischen Positionen getragen werden,
für Mobilität in jeder Situation. Klicke den Soft Carrier ganz einfach in die Safety Shell und das Ganze dann auf die Isofix-Basisstation,
so einfach kann der Einbau sein. Mit seinem einfach zu verstellenden und extra-großen Sonnenverdeck spendet der MAXI COSI Coral
deinem Baby auch an einem heißen und sonnigen Tag kühlen Schatten. Das Verdeck befindet sich an der Safety Shell. Diese ist mit den meisten Kinderwagen von MAXI-COSI kompatibel – für einen Tagesausflug oder einfach für die tägliche Routine.
Unterwegs kann deinem Kind schlecht werden. Auch Essen und Trinken landet nicht immer zuverlässig dort, wo es hingehört.
Aber egal, was passiert, der Sitzbezug des MAXI COSI Kindersitzes kann ganz leicht abgenommen und in der Maschine gewaschen werden.

Produktdetails: Der erste modulare Baby-Autositz Ultraleichtgewicht Mehrere ergonomische Tragepositionen Extra großes Sonnenverdeck Mit innovativem Baby-Hugg Sitzverkleinerer, der deinem Neugeborenen besonders viel Schutz und Komfort bietet Neues, ergonomisches Design mit einer weichen Oberfläche für verbesserte Ergonomie bei den Eltern Das Produkt ist zur Verwendung im Flugzeug zugelassen (immer bei der Fluggesellschaft nachfragen) Entspricht dem aktuellsten i-Size Sicherheitsstandard, der jetzt auch den Einbau mit Sicherheitsgurt ermöglicht Ein audio-visueller Indikator bestätigt den korrekten Einbau des Soft Carriers in der Safety Shell Seitenaufprallschutzsystem für optimalen Schutz im Falle eines Seitenaufpralls Memory-Tasten ermöglichen das einhändige Abnehmen von MAXI-COSI und Quinny Kinderwagen Herausziehbare Griffe am Soft Carrier erleichtern das Tragen Schneller und einfacher Einbau in Kombination mit einer Isofix-Basisstation (separat erhältlich) Das innovative Easy-in-Gurtsystem bleibt offen, damit du dein Kind in wenigen Sekunden hineinsetzen oder herausnehmen kannst Technische Details:
Maße (Höhe x Breite x Länge): 58 x 44 x 68 cm Gesamtgewicht: 5,4 kg Gewicht Soft Carrier: 1,7 kg Geeignet ab der Geburt, bis ca. 12 Monate (13 kg)
UVP 299,00 €
259,00 €
Du sparst 40,00 €
weitere Informationen
Zum Artikel

Der erste Eindruck

Der Coral wurde schnell von babymarkt.de verschickt und die Freude war groß, als wir ihn hier auspacken konnten. Die gewohnte Qualität von Maxi-Cosi stach uns direkt ins Auge. Wir merkten aufgrund der Verarbeitung gleich, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt. Besonders qualitativ wirken auch Stoff und Nähte.

Eine wahre Innovation

Nun ging es ans ausprobieren, wie trenne ich wohl den unteren vom oberen Teil? Dies funktioniert alles ganz einfach und intuitiv. Mit ein paar wenigen Handgriffen ist es schon geschafft. Auch mein Mann, der sehr viel mehr Kraft hat als ich, ist von dem Konzept begeistert. Ich war super gespannt, wie es wohl in der Umsetzung sein wird. Ob sich alles nur gut anhört oder ob es dann auch wirklich gut in der Handhabung funktioniert. Und auch hier sind wir von dem Produkt nicht enttäuscht worden. Der Coral ist eine wirkliche Innovation und wir denken, dass sich die Anschaffung wirklich lohnt.

Weitere Funktionen

Neben der Funktion den Autositz zu teilen, gefällt mir besonders gut der Neugeborenen Einsatz. Auf den ersten Blick sah er schon richtig gut aus, aber als wir im Krankenhaus unser Neugeborenes für den Heimtransport in die Sitzschale gelegt haben, waren nicht nur wir Eltern begeistert. Auch unsere Hebamme staunte, wie gut das Baby darin sitzt. Auch die Gurte lassen sich sehr gut anpassen. Wir konnten also mit gutem Gefühl das Krankenhaus verlassen und ich muss mir keine Sorgen machen, die Sitzschale vielleicht nicht tragen zu können.

Aktuell nutzen wir die Babyschale ohne Family Fix Station. Da man, um den Trageeinsatz zu entfernen, die komplette Babyschale abgurten muss. Aus diesen Grund werden wir uns wohl doch noch die Family Fix Station anschaffen.

Fazit

Pro:

Contra:

Die Vorteile von dem Maxi-Cosi Coral überzeugen mich und würden mich dazu animieren die Babyschale auch wieder zu kaufen.