Maxi Cosi Kindersitz Stone i-Size – Testbericht von Kerstin

Astrid
Astrid22.04.2021Lesezeit ca. 6 Minuten
MAXI COSI Kindersitz Stone i-Size Einstieg rückwärts mit Kind

Der Maxi Cosi Stone bietet Sicherheit und Komfort, schon für die ganz Kleinen. Der Kindersitz kann bereits für Babys ab 40 cm genutzt werden, wir haben unseren Sohn somit direkt nach seiner Geburt im Maxi Cosi Stone von der Klinik nach Hause transportieren können.

Für uns ein entscheidender Punkt, denn für etwas mehr Nachhaltigkeit im Alltag haben wir uns einen Kindersitz gewünscht, den wir auch in der Anfangsphase über mehrere Jahre hinweg nutzen können. Das Modell Stone erfüllt diesen Wunsch, der Sitz kann für Neugeborene, für die der Sitz besonders weiche Einlagen mitbringt, ebenso verwendet werden, wie für Kinder bis vier Jahre, beziehungsweise Kinder mit einem Gewicht von bis zu 18 kg oder 105 cm Körpergröße.

Erster Eindruck

Schon beim Auspacken des Maxi Cosi Stone kann der Kindersitz überzeugen, er wirkt sehr stabil und sicher, was sich unter anderem durch die solide Verarbeitung, aber auch durch das Gewicht des Sitzes äußert. Für ein häufiges Ein- und Ausbauen ist der Maxi Cosi Stone aufgrund des hohen Eigengewichts dann allerdings etwas zu unhandlich, zumal wenn man nicht in der eigenen Garage parkt, in der der ausgebaute Sitz dann auch gegebenenfalls direkt verbleiben kann. 

Maxi Cosi Kindersitz Einbau im Auto

Dank ISOFIX-Verankerungen und Stützfuß ist der Maxi Cosi Stone unkompliziert und schnell im Auto installiert. Konkret war er in unserem Fall in nicht einmal zwei Minuten befestigt und justiert. Der korrekte Einbau wird durch akustische Einrast-Signale und visuelle Indikatoren angezeigt. Somit können Fehler beim Einbau vermieden werden und die Sicherheit des Kindes wird nicht durch eine inkorrekte Installation gefährdet. Nach dem Einrasten der Rastarme in den Isofix-Ösen und dem korrekten Einstellen des Fußes wackelt nichts, sodass man sein Kind ohne Bedenken im Stone transportiert.

Viel Komfort durch 360° Drehung

Viel Komfort bietet die Möglichkeit, den Maxi Cosi Stone im installierten Zustand um 360 Grad zu drehen. So kann das Baby zum Beispiel unproblematisch in den zur geöffneten Fahrzeugtür hin ausgerichteten Kindersitz gesetzt und der Sitz anschließend in die rückwärtsgerichtete Position gebracht werden. Das spart Zeit und Stress, besonders für die ganz Kleinen, die noch nicht an das Autofahren gewöhnt sind. Zudem wird der Rücken der Eltern geschont, da keine unangenehmen Verrenkungen notwendig sind, um das Baby optimal im Sitz zu platzieren.  Wissenswert ist zudem, dass das Kind bis zum Erreichen des für den Sitz vorgesehenen Höchstalters bzw. maximal zulässiger Größe oder Gewicht rückwärts gerichtet im Stone transportiert werden kann. Sollte es tatsächlich einmal zu einem Unfall kommen, ist so auch ein schon etwas größeres/älteres Kind besser geschützt.

Sicherheit als oberstes Ziel im Maxi Cosi

Der 5-Punkt-Sicherheitsgurt sorgt für den sicheren Halt des kleinen Mitreisenden, und dank des Easy-in-Gurtsystems ist das Kind innerhalb weniger Sekunden angegurtet, ohne dass Kind oder Eltern schon vor Abfahrt nervlich am Ende sind. Die Gurte sind an den richtigen Stellen sehr weich gepolstert. Zu einem Scheuern oder unangenehmem Druck kommt es so nicht. Außerdem überzeugt uns beim Maxi Cosi Stone, dass die Liegeposition in jeder Drehposition genutzt werden kann. Somit weiß ich, dass mein Säugling während der Fahrt bequem und sicher liegt. Sollte mal ein kleines Unglück geschehen und dem Kind während der Reise schlecht werden, kann der Bezug des Sitzes abgenommen und in der Waschmaschine unkompliziert gereinigt werden. Unserer bisherigen Erfahrung nach sind die verwendeten Materialen aber auch sonst eher unempfindlich, und der eine oder andere Fleck ließ sich auch mit einem angefeuchteten Tuch problemlos und vollständig entfernen, ohne dass direkt der Bezug abgenommen werden musste.

MAXI COSI Kindersitz Stone i-Size Einstieg vertikal

Ein nachhaltiger Kindersitz, der mitwächst

Der Maxi Cosi Stone wächst gewissermaßen mit dem Kind mit: Der Einsatz für Neugeborene bietet dem Köpfchen zunächst sicheren Halt und durch die Polsterung viel Komfort. Wird das Baby größer, kann der Einsatz ohne großen Aufwand herausgenommen werden. Zudem können Kopfstütze und auch das Gurtsystem in der Höhe angepasst werden, damit auch das Kleinkind sicher und bequem mitfährt. Am Sitz selbst ist eine Skala angebracht, die auf die richtige Ausrichtung und Einstellung je nach derzeitiger Größe des Kindes hinweist.

Maxi Cosi Kindersitz Stone Kopfstütze max. Auszug

Kindersitz im Vergleich zur Babyschale

Lediglich beim Thema Handling ist man mit dem Maxi Cosi Stone in den ersten Lebensmonaten des Kindes vielleicht nicht ganz so flexibel wie mit einer Babyschale. Wir haben den Sitz fest im Auto installiert und dort soll er auch verbleiben, bis unser Sohn aus ihm herausgewachsen ist. Gerade bei noch sehr kleinen Babys ist man hier im Vergleich zu einer Schale mit Isofix-Basis aber etwas eingeschränkt, da sich eine solche natürlich auch zum Tragen bzw. Transport des Kindes außerhalb des Autos einsetzen ließe. Je nach Situation kann es somit nötig sein, eine Trageschale gesondert mitzuführen, was natürlich im Fahrzeug zusätzlichen Platz verbraucht. Dies sollte man gegebenenfalls vorab bedenken, zumal wenn der Platz im eigenen PKW sehr beschränkt sein sollte. Dieser Punkt relativiert sich allerdings dann ab dem Zeitpunkt, zu dem sich das Kind aufgrund seiner Größe oder des Gewichts sowieso nicht mehr in einer Schale transportieren lässt.

MAXI COSI Kindersitz Stone i-Size Authentic Graphite
-14%

Maxi Cosi

Kindersitz Stone i-Size Authentic Graphite

Auf Lager
in ca. 2-4 Werktagen bei dir
Ab der Geburt bis ca. 4 Jahre (bis 18 kg)

Willst du immer die beste Lösung? Hier ist sie. Der MAXI COSI Stone vereint alle unsere besten Technologien!
Er bietet eine bequeme Drehfunktion und kann zu dir gedreht werden, damit du dein Kind einfach hineinsetzen kannst. Der Stone kann sich um 360 Grad drehen: vorwärts, rückwärts sowie in allen Positionen dazwischen – und zwar unabhängig von der Liegeposition!

Neben der praktischen 360-Grad-Drehung und seinen Liegepositionen ist der MAXI COSI Stone mit unserem einzigartigen Easy-in-Gurtsystem von MAXI COSI ausgestattet. Mit diesem Gurtsystem ist das Anschnallen deines Kindes wirklich mühelos – jedes Mal, wenn ihr einen Ausflug unternehmt. Das gilt sogar für euren allerersten Ausflug, denn du kannst den drehbaren Stone mit seinen Liegepositionen ab der Geburt (mit der weichen Einlage für Neugeborene) bis zu einem Alter von 4 Jahren verwenden.

Installation
Der Stone ist einer unser am leichtesten zu installierenden Autositze, weil die ISOFIX-Verankerungen und der Stützfuß die einfachste und schnellste Möglichkeit zur Installation einer Babyschale bieten. Der praktische Stützfuß sorgt auch dann für Stabilität, wenn die Babyschale leer ist. Der MAXI COSI Stone hat zudem hörbare und sichtbare Indikatoren, die den korrekten Einbau bestätigen. So wird die Gefahr einer fehlerhaften Installation minimiert.
Du musst nur dein Kind hineinsetzen und den Sicherheitsgurt korrekt anlegen. Und schon bist du abfahrbereit: bequem und mühelos!

Sicherheit
Schon über 50 Millionen Babys wurden nach der Geburt mithilfe von MAXI COSI vom Krankenhaus nach Hause gebracht. Als führender Spezialanbieter für Mobilität mit Kindern steht die Sicherheit deines Nachwuchses bei uns an erster Stelle. Unsere intuitiven und innovativen Kindersitze schützen dein Kind und begleiten euch als Familie auf eurem Weg in eine glückliche Zukunft. Die Ergebnisse externer Crashtests für dynamische Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit geben eine ganz klare Empfehlung für den MAXI COSI Kindersitz ab. Unser MAXI COSI Stone entspricht dem neuesten und strengsten Sicherheitsstandard i-Size und du kannst den Sitz bis zu einem Alter von 4 Jahren in der rückwärtsgerichteten Position verwenden. Mit seinem 5-Punkt-Sicherheitsgurt sowie unserer G-CELL-Seitenaufpralltechnologie ist dieser Autositz ab der Geburt mit unserer aktuellen Sicherheitstechnologie für den Aufprallschutz ausgestattet. Damit ist der Stone nicht nur einer unserer bequemsten, sondern auch einer unser sichersten 360 Grad drehbaren Kindersitze.

Reibungslose 360-Grad-Drehung für müheloses Reisen
Jede Fahrt mit deinem Kleinen beginnt für dich und dein Kind mühelos, wenn du den MAXI COSI Stone nutzt.
Die 360-Grad-Drehung macht das Anschnallen deines Kleinen kinderleicht. Und das einzigartige MAXI COSI Easy-in-Gurtsystem bleibt offen und zugänglich, sodass du dein Kleines problemlos in wenigen Sekunden in den Sitz hineinsetzen und anschnallen kannst. Deshalb ist der Stone ein wirklich praktischer und bequem drehbarer Kindersitz. Die Liegeposition lässt sich in allen Drehpositionen nutzen, sodass es dein Kleines vom ersten Tag an bequem hat. Wenn dein Kind wächst, kannst du den 5-Punkt-Sicherheitsgurt und gleichzeitig die Kopfstütze bequem in der Höhe anpassen, sodass die sichere und korrekte Installation gewährleistet bleibt.

Sobald dein Kind sicher in seinem Sitz sitzt, sorgt die ClimaFlow-Technologie des Stone für die richtige Temperatur. Das spezielle Muster und der Schaumstoff auf der Rücklehne stellen sicher, dass es deinem Kind unterwegs nicht zu warm oder zu kalt wird.

Unterwegs könnte deinem Kind mal schlecht werden, und auch Snacks und Getränke landen nicht immer dort,
wo sie hingehören. Aber egal, was passiert, den Kindersitzbezug des MAXI COSI kannst du einfach abnehmen und in der Maschine waschen.

Produktdetails: Easy-in-Gurt und einstellbare Kopfstütze ISOFIX-Installation mit Stützfuß Rückwärtsgerichtet bis 4 Jahre i-Size-Sicherheit Flache Schlafposition Komfortabler Sitz mit zusätzlicher Polsterung Einstellbare Kopfstütze mit weichem Memory-Foam Bequemer Baby-Einsatz inbegriffen ClimaFlow: Eingebaute Belüftung auf der Rückseite 5-Punkt-Sicherheitsgurt Abnehmbarer und waschbarer Bezug (Handwäsche bis 30 °C) Akustische und visuelle Installationsanzeigen Technische Details: Maße (Länge x Breite x Höhe): 72 x 42 x 46 bis 67 cm Maße Sitzfläche (Länge x Breite): 31 x 32 cm Gewicht: 14,7 kg Belastbar bis max. 18 kg
UVP 549,00 €
471,98 €
Du sparst 77,02 €
weitere Informationen
Zum Artikel

Fazit

Insgesamt können wir den Maxi Cosi Stone jedoch sehr empfehlen und sind überzeugt davon, unseren Sohn in ihm so sicher wie möglich von A nach B transportieren zu können.