Maxi Cosi Zwillingsbuggy Dana For2 Red orchid einseitig mit Babyschale Cabrio Fix in red und auf der anderen Seite mit Buggysitz

Maxi Cosi Zwillingsbuggy Dana for 2 mit Babyschale Cabrio Fix – Testbericht von Christopher

Mein Name ist Chris, ich bin Familienvater von derzeit 3 Kindern. Unsere “Große” war für mich Anlass, mich für den Test zu bewerben. Sie ist mit schweren, mehrfachen Herzfehler geboren und wurde bereits als Säugling operiert, doch trotz ihres Alters, fällt es ihr schwer, längere Strecken zu laufen, sie ist dann schnell kraftlos. Dann gibt’s noch unser Baby, es ist in der Babyschale ganz glücklich und wird sich auf weitere künftige Ausflüge mit und vor allem neben seiner Schwester sehr freuen dürfen. Und der/die dritte im Bunde, ist ein (mehrmals im Jahr wechselndes) Pflegekind, das bei uns mehrere Monate lebt.

Maxi Cosi Zwillingsbuggy Dana for 2 mit Babyschale Cabrio Fix im Test

Nach kurzer Zeit, noch vor Weihnachten, erreichte uns ein großes Paket: der Dana for 2 von Maxi Cosi in Red Orchid sowie die dazu passende Babyschale Cabrio Fix ebenfalls von Maxi Cosi in Origami Red.

Voller Spannung und Vorfreude öffneten wir das Paket gemeinsam und fingen auch geschwind an, unseren neuen Wagen zusammenzubauen. Es gelang recht schnell, mir einen Überblick zu verschaffen und so klappte der Zusammenbau in weniger als 60 Minuten. Und da stand es nun, unser Prachtstück, bereit für die erste Ausfahrt 🙂

Was sofort auffällt und positiv zu erwähnen ist, dass der Zwillings-/Geschwisterwagen auffallend schmal ist und sogar bei uns im Haus problemlos durch die Zimmertür passt. Auch im Supermarkt passt der Dana for 2 prima durch die Gänge, gleichwohl kommt man auf dem Bürgersteig an “Gegenverkehr” und parkenden Autos problemlos vorbei.

Der Dana for 2 von Maxi Cosi ist angenehm leicht (etwa 15 Kilo), kompakt und wendig (die Vorderräder sind schwenkbar, lassen sich aber auch schnell und einfach feststellen bei Bedarf) und auch bei längerem Schieben bekommt man keine “lahmen” Arme, durch das geringe Eigengewicht des Dana for 2 sowie des zusätzlichen mittleren Griffes, durch den ein einfacheres Schieben möglich ist.

Der Dana for 2 wird regulär geliefert als Buggy, ist jedoch mit einer Vielzahl von Babyschalen von Maxi Cosi erweiterbar. Bei unserem Dana for 2 war zusätzlich eine Cabrio Fix Babyschale dabei. Es wäre aber auch möglich, zwei Babyschalen zu installieren (ganz simpler Klickmechanismus). So ist der Maxi Coxi Dana von Geburt ab nutzbar.

Was den Dana for 2 weiterhin auszeichnet ist das geringe Klappmaß (etwa: Höhe 34,5 cm x Länge 95 cm x Breite 52 cm), sodass er problemlos in unserem Kofferraum verstaut werden kann.

Wenn die Kinder müde sind, ist der Maxi Cosi Dana for 2 schnell in Liegeposition gebracht, das geht nämlich mit nur einer Hand ratz fatz 😀 Außerdem sind die Kopfstützen verstellbar, was einen zusätzlichen Comfort verspricht, v.a. bei längeren Ausfahrten.

Abgerundet wird die Ausstattung vom Dana for 2 mit einem großzügigen ausziehbarem Verdeck mit Sichtfenster, was sowohl vor starker Sonne, als auch leichtem Niederschlag und Wind schützt und einem Einkaufskorb, der bis 5 Kilo beladen werden kann.

Alles was an Stoffen abnehmbar ist, ist in der Waschmaschine waschbar bei 30 Grad.

Unser Fazit:

Wir können den Dana for 2 uneingeschränkt weiterempfehlen, da er uns in der kurzen Zeit bereits ein zuverlässiger Begleiter geworden ist. Die Kinder sitzen/liegen gerne darin, er ist auch unterwegs schnell aufgeklappt und genauso schnell und einfach wieder verstaut.

Wir werden ihn definitiv nutzen, bis unsere Große die 15 kg überschritten hat. Da sie (wie fast alle Herz-Kinder) wahnsinnig langsam zunimmt, wird das noch längere Zeit so sein.

Das Highlight finde ich persönlich übrigens das wahnsinnig ausgeklügelte Bremssystem, sowie die top Federung (siehe großes Foto/Nahaufnahme). Seitens meiner Frau ist der liebevolle Druck/Stanz mit Blüten in der Maxi Cosi Babyschale besonders herauszuheben (siehe Detail-Foto).

Schlagworte: , , , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.