20% im Shop | 25% in der App
20% im Shop | 25% in der App
Nur heute:
auf MODE 👕
00
Std.
00
Min.
00
Sek.
Gutschein wählen

Qeridoo Kinderfahrradanhänger – Testbericht von Sophie

Astrid
Astrid15.07.2020Lesezeit ca. 4 Minuten
Qeridoo Kinderfahrradanhänger Kidgoo 1.3

Ich durfte den Qeridoo Kidgoo1 2020 in grau testen und bin begeistert. Der Qeridoo Kidgoo1 kann als Fahrradanhänger, aber auch als Jogger und Buggy genutzt werden (der Unterschied zwischen Jogger und Buggy liegt hier nur darin, dass man beim Jogger den vorderen Reifen feststellt). Für mich ist die Buggyfunktion die Wichtigste. Deswegen schreibe ich euch später dazu mehr.

Qeridoo® Kinderfahrradanhänger Kidgoo1 Grey
-32%

Qeridoo

Kinderfahrradanhänger Kidgoo1 Grey

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage
Der Kidgoo ist das Topmodell von Qeridoo® für 1 Kind. Der Kidgoo ist ein echtes Multitalent und sticht bereits in der Grundausstattung mit zusätzlichen Komfort und Sicherheitsfunktionen hervor. Er lässt sich als Fahrradanhänger, Kinderwagen oder Baby-Jogger einsetzen.
Besonders der große Kofferraum mit praktischen Magnetverschlüssen spricht für sich. So eignet sich der Kidgoo auch optimal als Begleiter, wenn du mehr Gepäck dabei hast. Das Komfort-Sicherheitssystem mit adaptivem Rückhaltesystem (easy-ARS) ermöglicht die individuelle und leicht zu bedienende Anpassung der Sicherheitsgurte auf dein Kind. Die BDS-Federung sorgt für maximalen Komfort im Inneren der Kabine.

Clevere und komfortable Lösungen
Einen Kindersportwagen kann man für Kinder ab dem 1. Lebensmonat verwenden. Qeridoo® bietet dafür mit der Hängematte oder einer Autositzschale (Optional erhältlich) sinnvolle und sichere Lösungen zum Transport von Säuglingen. Das luftgefüllte Buggyrad federt zusätzlich jede Unebenheit der Straße ab und ermöglicht durch die integrierte Joggerfunktion eine sportliche Nutzung ohne lästigen Umbau. Der großzügige Kofferraum mit Magnetverschlüssen bietet genügend Platz für Einkäufe oder Ausflüge mit deinen Liebsten. Die praktische Flexbar-Deichsel ermöglicht den schnellen Wechsel zwischen den Betriebsmodi und lässt sich einfach unter der Kabine verstauen. Der Kidgoo kann mit wenigen Handgriffen kompakt zusammengefaltet und im Kofferraum verstaut werden.

Mit Sicherheit weitergedacht
Sicherheit ist ein wichtiger Punkt der Qeridoo® Produkte auszeichnet. Hierbei geht Qeridoo® weiter, als es die Fahrradanhänger Norm DIN EN 15918 und sie StVZO vorschreiben. Hervorzuheben sind das richtungsweisende Rundumschutz-System und das einzigartige Komfort Sitzsystem mit adaptivem Rückhaltesystem und SmartLock-Funktion. Der Kidgoo ist mit einem Heckaufprallschutz und seitlichen Kopfprotektoren ausgestattet, die in extremen Situationen einen wichtigen Sicherheitsabstand schaffen.

Produktdetails:
Komfort: Multiwheel - luftbereiftes Buggyrad mit Joggerfunktion Komfort Sitzsystem mit adaptivem Rückhaltesystem (easy-ARS) Höhenverstellbarer Schiebegriff mit Überrollschutz 3-in-1-Verdeck (Insektenschutz; Sonnenschutz; Spritzwasserschutz) Deichsel mit Universalkupplung und Schnellwechselfunktion Verstaufach für das Oberverdeck 360°-Belüftungssystem mit manueller Klimakontrolle Blattfeder-Dämpf-System-Plus Heck-Parkbremse mit Fußpedal Radabweiser mit Schiebefunktion Reinigungsfreundliches Material mit Carbonoptik Vorrichtung für Hängematten / Babyschalen Bodenverstärkung im Kofferraum XXL-Kofferraum Heckklappe mit Zickzack-Gummischnürung Verdeck mit Magnetverschlüssen Herausnehmbare Sitzbank Kleines Packmaß Sicherheit: Konstruiert und geprüft nach DIN EN 15918 / Schadstoffgeprüft Verstärkter Aluminiumrahmen mit Bodenschutz Tiefer Schwerpunkt für eine sichere Straßenlage Erhöhte Kopffreiheit dank Überrollbügel Heck Aufprallschutz Rückhaltesystem mit 5-Punkt-Sicherheitsgurten und innovativer Bedienung Kopfprotektoren mit zusätzlicher Reflexfolie Reflektorlinien auf Laufrädern, Bezug und Verdeck Eingewebte Rückenprotektoren Verdecksicherung Technische Daten:
Anzahl Kinder: 1 Modelljahr: 2020 Länge Trailer-Modus: 155 cm Maximale Durchfahrtsbreite: 67 cm Höhe Kabine: 95 cm Sitzhöhe: 70 cm Schiebegriffhöhe: 58 – 120 cm Faltmaß (Länge/Breite/Höhe): 105,5 x 54 x 38 cm Leergewicht Fahrradanhänger: 16,5 kg Maximales Gesamtgewicht: 50 kg Kofferraum Volumen: 38 l Maximale Kindesgröße: 116,5 cm Mindestalter (ohne Babyschale): 6 Monate Mindestalter (mit Babyschale): 1 Monat Höchstalter: 6 Jahre Laufräder: 20" (Luftgefüllt) Buggyrad: 8" (Luftgefüllt) Lieferumfang:
Kabine mit Sitz Deichsel mit Kupplung und Sicherungsband Schiebegriff mit Handschlaufe 20“ Laufräder (2x) 8" multifunktionales Buggyrad Radabweiser (2x) Kopfprotektoren (2x) Blattfederabdeckung (2x) Laufradachse mit Federung Kopfstütze Rücklicht (StVZO konform) Sicherheitswimpel Schrauben und Werkzeug Handbuch
UVP 649,00 €
444,45 €
Du sparst 204,55 €
weitere Informationen
Zum Artikel

Der erste Eindruck

Als der Qeridoo Kidgoo1 bei uns ankam war ich froh, dass mein Verlobter, der Papa von meiner Tochter, da war. Denn das erste Mal aufbauen war nicht schwer aber mit viel Kraftaufwand verbunden, die ich einfach nicht gehabt hätte. Der Hersteller selbst sagt aber auch, dass die ersten Male aufbauen nicht leicht sind, es wird aber besser.

Ansonsten fand ich das Design direkt toll. Eigentlich ist grau gar nicht so meine Farbe, aber das Grau ist wirklich schön und wirkt je nach Lichteinfall wie ein graugrün, was ich ganz gut finde. Dazu sind mir direkt die ganzen Reflektoren aufgefallen, sowie ein rotes Rücklicht, welches manuell angestellt werden kann.

Außerdem verfügt der Qeridoo Kidgoo1 über eine Fußparkbremse (diese hält den Wagen sogar im Wildtierpark, in dem es auf und ab geht – natürlich ohne meine Tochter drin). Das war so das, was mir direkt positiv aufgefallen ist.

Die Buggyfunktion

Ich habe eine 3 jährige Tochter und mag lange Spaziergänge bei uns am Meer total gerne. Natürlich kann meine Tochter auch schon ein Stück laufen und tut dies auch, wenn der Wagen dabei ist. Ich möchte aber nicht von ihr erwarten 10.000 Schritte nach ihrem Kindergarten Alltag mit mir zu laufen, nur weil ich mich nach der Arbeit noch bewegen möchte. Also habe ich angefangen einen Buggy zu suchen, in dem sie bequem sitzen kann. Wer dies schon mal probiert hat wird schnell merken, dass es schwierig ist einen Buggy bis über 15 kg zu finden.

Nach längerem Suchen bin ich also auf den Qeridoo aufmerksam geworden, da man diesen bis 50 kg belasten kann. 50 Kilo – bis ein Kind 50 kg hat, kann es definitiv auch eine Stunde mit spazieren gehen – und bis dahin kann der Qeridoo nicht nur meine Tochter sondern auch jede Menge Gepäck wie Regenjacken, Wechselwäsche (für den Strand), Handtücher, Strandspielzeug, das Abendbrot für ein Abendbrot am Strand und ein paar Flaschen Wasser transportieren.

Wofür sich der Qeridoo eignet

Der Qeridoo ist eine echte Erleichterung, wenn man keine Lust hat viel zu schleppen, einen langen Spaziergang machen möchte und den Abend am Strand ausklingen lassen möchte. Man hat alles dabei.

Und wenn man so lebt wie wir, direkt an der Nordsee, wo Schietwetter normal ist, kann man den Regenschutz nur gut finden. Ich gehe total gerne im Regen spazieren und kann dies nun endlich tun, meine Tochter kann entspannt sitzen und dabei durch die großen Seitenfenster nach draußen schauen, ohne dabei irgendwie eingeengt zu sein.

Die Sitzfläche und der Raum bei der Sitzfläche ist total schön groß, Wasser, ein kleiner Rucksack und eine Toniebox haben hier definitiv Platz, wenn meine Tochter darin sitzt.

Wie ihr merkt bin ich einfach begeistert. Ich könnte hier jetzt noch die Herstellermerkmale schreiben, aber vielleicht hat der Qeridoo für euch ganz andere Vorteile als für mich. Also schaut euch gerne selber die unterschiedlichen Produkte von Qeridoo an.