roba Treppenhochstuhl Born Up Set 2 + Laufgitter – Testbericht von Katharina

Jessica
Jessica02.02.2021Lesezeit ca. 6 Minuten
Laufgitter Roba

roba Laufgitter Wiesenglück

Von diesem Laufgitter von Roba bin ich wirklich begeistert! Schon das Design gefiel mir von Anfang an. Das Holzgestell ist weiß und die gepolsterte Stoffeinlange hat ein sehr schönes Muster. Es ist alles sehr hochwertig verarbeitet und stabil.

Das Laufgitter ließ sich sehr schnell und einfach zusammenbauen. Die Anleitung ist übersichtlich und gut nachvollziehbar und im Set war alles dabei, was man braucht. Es ist also kein zusätzliches Werkzeug erforderlich.

Ich habe den Laufstall mit einer weiteren Person zusammengebaut und wir waren in 15 Minuten fertig mit dem Aufbau! Und ich muss gestehen, dass ich Möbel nicht gern selbst zusammenbaue und trotzdem hat es mir hierbei sogar richtig Spaß gemacht. Alles passte perfekt zusammen, so wie es auch sein sollte! Es war vollkommen unkompliziert!

Das Laufgitter ist höhenverstellbar, man kann zwischen insgesamt drei verschiedenen Höhen wählen und diese auch ohne großen Aufwand ändern. Das finde ich sehr praktisch, gerade wenn die Kinder noch kleiner sind.

Sehr praktisch sind auch die Rollen unter dem Laufgitter, so kann man es immer dahin schieben, wo man es gerade benötigt. Die Rollen funktionieren auch einwandfrei, kein Haken oder Blockieren, wie man es vielleicht von anderen Produkten kennt. Das Laufgitter lässt sich mit einer Hand schnell und leicht bewegen.

Meine kleine Tochter fühlt sich auf jeden Fall sehr wohl und ich weiß, dass sie sicher aufgehoben ist. Sie hat genügend Platz zum Spielen und unternimmt auch ihre ersten Gehversuche entlang des Geländers. Gerade wenn die Großeltern aufpassen, ist so ein Laufgitter schon sehr praktisch. Aber auch so im Alltag! Während der Hausarbeit weiß ich, dass mein Kind gut aufgehoben ist, denn sie wird immer mobiler und macht sich schnell selbständig. Und meine Tochter hat auch schon den ein oder anderen Mittagsschlaf darin gemacht, denn dank der Stoffeinlage ist es richtig schön bequem und kuschelig.

Für mich ist dieses Laufgitter wirklich die perfekte Lösung im Alltag und ich bin ein großer Fan von Möbeln, die sich an die Bedürfnisse anpassen lassen und zum Beispiel mitwachsen, wie dieses Produkt!

Roba Treppenhochstuhl

roba Treppenhochstuhl

Möbel, die mitwachsen sind genau mein Fall und daher ist dieser Treppenhochstuhl von Roba auch perfekt für uns geeignet.

Vom Baby- bis zum Kleinkindalter und darüber hinaus kann man diesen Stuhl verwenden, dank der abnehmbaren Babyschale, lässt sich der Hochstuhl nämlich schnell an die Bedürfnisse und die Größe des Kindes anpassen.

derzeit ausverkauft
roba Treppenhochstuhl Born Up weiß Set 2-in-1 inkl. Aufsatz Style grau
-16%

roba

Treppenhochstuhl Born Up weiß Set 2-in-1...

Artikel derzeit ausverkauft
Der roba Treppenhochstuhl Born Up im bezaubernden roba Style-Design wird in einem Komplett-Set mit Treppenhochstuhl inklusive verstellbarem Aufsatz geliefert. Der Hochstuhl mit Aufsatz für deinen Säugling ist von 0 bis 6 Monate und bis zu 9 kg geeignet. Ohne den Aufsatz ist der Stuhl der ideale Begleiter deines Kindes bis ins Jugendalter und bis zu max. 50 kg belastbar.

Das 2 in 1 Set besteht aus einem mitwachsenden, weißen Treppenhochstuhl aus Holz und einem verstellbaren Aufsatz, in dem dein Baby bequem und sicher liegt. Der Aufsatz lässt sich per Knopfdruck in eine Schlaf- und eine Fütterposition verstellen. So schläft dein Baby immer komfortabel und kann sich beim Essen nicht verschlucken. Der Hochstuhl mit 3-Punkt-Gurtsystem bietet deinem Kind bis ins Jugendalter ergonomischen, sicheren und angepassten Sitzkomfort.

Der bis zum Jugendstuhl mitwachsende Babyhochstuhl mit Liegefunktion mit 5-Punkt-Gurtsystem bietet ab der Geburt eine lange Nutzungs- und Lebensdauer. Unabhängig von der Tischhöhe findet dein Kind mit dem Treppenhochstuhl Born Up überall Platz und nimmt während der Mahlzeiten aktiv am Familienleben teil. Für Kleinkinder ist die oberste Ebene des Born Up Hochstuhls vorgesehen. Nach einfacher Abnahme von Schutzbügel und Gurtsystem wächst der Treppenhochstuhl stufenweise - unterstützt durch das höhenvariable und herausnehmbare Sitz- bzw. Fußbrett - zum Jugendstuhl heran. Der Hochstuhl mit 3-Punkt-Gurtsystem wurde nach der aktuellen Norm DIN EN 14988:2017 in Deutschland entwickelt. Der Aufsatz mit 5-Punkt-Gurtsystem wurde kippsicher nach der aktuellen Norm EN 12790:2009 in Deutschland entwickelt. Alle verwendeten Materialien des Babyhochstuhls mit Liegefunktion sind schadstoffgeprüft und zertifiziert. Zusätzlich werden sie regelmäßig während der Herstellung überprüft.

Produktdetails:
Sitz- und Fußbrett in der Höhe variabel verstellbar 2 Liegepositionen per Knopfdruck Rückenlehne aus Formholz Zweigeteilte Rückenlehne Aufsatz für Neugeborene Mit Schutzbügel Mit 3 - und 5 - Punkt - Gurtsystem Technische Details:
Farbe: weiß Material: Formholz / Schichtholz Maße: Breite x Tiefe x Höhe 44,5 x 54 x 80 cm Maße mit Aufsatz: Breite x Tiefe x Höhe 52 x 66 x 94 cm Sitzhöhe: Max./Min. 55 / 42,5 cm Belastbar bis 50 kg Ab 0 Jahre Im Lieferumfang enthalten:
Treppenhochstuhl Verstellbarer Aufsatz 3- und 5-Punkt-Gurt
UVP 189,90 €
159,43 €
Du sparst 30,47 €
weitere Informationen
Zum Artikel

Der Zusammenbau funktionierte ohne Probleme. Alles war im Set enthalten, man brauchte auch kein weiteres Werkzeug. Ich bin kein Profi, trotzdem bin ich mit dem Zusammenbau sehr gut voran gekommen. Alles passte gut zusammen, wenn man die Sitzbretter der Größe anpassen will, muss man die Schrauben allerdings erst wieder lösen. Das macht es vielleicht etwas umständlich, aber man baut den Stuhl ja auch nicht mehrmals am Tag um.

Roba Treppenhochstuhl im Test

Die Babyauflage macht einen sehr bequemen Eindruck und man kann das Baby angurten. Besonders gut gefällt mir, dass man den Verschluss des Gurtes unter einer Stoffverkleidung verstecken kann. Das Design von der Auflage gefällt mir ebenfalls. Und zum Reinigen kann man den Bezug einfach von der Babyauflage abnehmen, das ist sehr praktisch, denn man weiß nie, was alles daneben geht.

Für meine Tochter brauche ich den Aufsatz mittlerweile nicht mehr, sie ist schon groß genug für den Stuhl an sich. Auch hier kann man das Kind mit einem Gurt sichern. Die Sicherheitslaschen lassen sich schnell und einfach verstellen, was das Produkt sehr alltagstauglich macht! Es muss eben oft schnell und einfach gehen.

Roba Treppenhochstuhl im Test

Ich mag diese Treppenstühle, weil die Kinder damit schön am Tisch sitzen können und alles im Blick haben. Sie sind so von Anfang an mittendrin und so sollte es ja auch sein! Auch das Füttern und Essenüben ist so gemütlicher und einfacher zu handhaben.

Meine Tochter fühlt sich wohl in dem Stuhl. Vielleicht wäre ein Sitzpolster noch ganz nett, aber das ist kein Muss. So viel Zeit verbringen die Kinder ja nicht am Stück auf dem Stuhl.