Grafik Schwangerschaft 4.Monat

16. Schwangerschaftswoche

10 Zentimeter groß und etwa 100 Gramm leicht ist euer Fötus in der 16. Schwangerschaftswoche.

Die Entwicklung eures Babys ab der 16. SSW

  • Bei der Ultraschalluntersuchung kann man nun bereits deutlich das Gesicht des Babys erkennen und die Grimassen, falls es welche schneidet.

  • Die Stimme der Mutter kann euer Fötus bereits deutlich wahrnehmen, wenngleich man noch nicht von richtigem Hören sprechen kann.

  • An den Fingern des Babys bilden sich in dieser Woche die Fingerabdrücke aus.

Veränderung eures Körpers ab der 16. SSW

  • Die Gebärmutter wächst und wird fester, um den Fötus zu schützen – man erkennt dies deutlich am Babybauch, die Taille verschwindet.

  • Ab der 16. Schwangerschaftswoche wird die Vormilch gebildet, die bei einigen Frauen bereits aus den Brüsten austritt. Diese gelbliche Flüssigkeit wird das Baby auch einige Tage nach der Geburt noch ernähren, ehe die eigentliche Muttermilch gebildet wird.

  • Risikoschwangerschaft

    Bei absoluten Risikoschwangerschaften wird werdenden Müttern eine Untersuchung des Fruchtwassers empfohlen. Wenn ihr betroffen seid, haltet unbedingt vorab Rücksprache mit eurem Frauenarzt/eurer Frauenärztin, da eine Aufklärung über die Risiken der Untersuchung sehr wichtig ist. Die Kosten für die Fruchtwasser-Untersuchung werden von der Krankenkasse übernommen.

Ihr möchtet mehr Informationen zum Thema Risikoschwangerschaft?

Euer Countdown

Noch circa

24

Wochen bis zur Geburt

Weitere Informationen zum Schwangerschaftsverlauf

Grafik Schwangerschaft 17. Woche
Grafik Schwangerschaft 18. Woche
Grafik Schwangerschaft 19. Woche
Schlagworte: , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.