💰 SPAR-Überraschung 💰
💰 SPAR-Überraschung 💰
Gutschein sichern
00
Std.
00
Min.
00
Sek.

17. Schwangerschaftswoche

Julia
Julia29.10.2014Lesezeit ca. 6 Minuten
Grafik 5. Schwangerschaftsmonat

Ihr seid bereits im fünften Monat! Euer Baby ist zwischen 13 Zentimetern groß und wiegt 140 Gramm – und es bewegt sich rege. In dieser Woche könnt ihr euer Baby vermutlich zum ersten Mal deutlich spüren. Es dreht sich, stößt dabei gegen eure Bauchdecke und sagt euch so „Hallo!“. Antwortet eurem Baby, indem ihr beruhigend die Hand auf den Bauch legen. Auch das Gehör eures Babys prägt sich aus. Bei lauten Geräuschen zuckt es eventuell zusammen, es erschrickt sich.

Veränderung eures Körpers

Euch geht es in der 17. Schwangerschaftswoche rundherum gut. Doch das zunehmende Wachstum eures Babys macht sich langsam bemerkbar. Vielleicht spürt ihr ein leichtes Ziehen in der Leistengegend. Keine Sorge, das sind noch keine Wehen. Eure Gebärmutter wächst, der Druck auf die Mutterbänder nimmt zu. Gönnt euch regelmäßige Pausen und tragt weiterhin nichts Schweres. Doch nicht nur eure Gebärmutter wächst, auch Bauch und Brüste werden größer und spannen. Cremt sie regelmäßig mit Haut-Öl oder spezieller Lotion ein, um trockener Haut und Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen.

Das erhöhte Blutvolumen in eurem Körper kann ab jetzt zu einem vermehrten Eisenbedarf führen. Lasst euch eure Blutwerte überprüfen. Falls nötig, verschreibt euch euer Arzt entsprechende Präparate. Wir empfehlen euch eine eisenreiche Ernährung.

Solltet ihr euch während eurer Schwangerschaft an einigen Punkten unsicher sein oder Fragen haben, findet ihr viele Infos auch hier in unserem Ratgeber oder ihr fragt unsere Hebammen in unserer Hebammensprechstunde auf Facebook.

Euer Countdown

Noch circa 23 Wochen bis zur Geburt


Weitere Informationen zum Schwangerschaftsverlauf

18. Woche
19. Woche
20. Woche

Damit bei der Geburt alles vorbereitet ist und du die erste Zeit zu dritt genießen kannst, haben wir einige Tipps rund um das Thema Baby Erstausstattung für dich zusammengestellt.

Zum Beitrag

Wir wünschen euch alles Gute für die weitere Schwangerschaft!

Euer Team von babymarkt.de