21. Schwangerschaftswoche

Julia
Julia29.10.2018Lesezeit ca. 7 Minuten
Grafik 6. Schwangerschaftsmonat

In der 21. Schwangerschaftswoche ist euer Baby etwa 26 Zentimeter groß und hat ein Gewicht von etwa 350 Gramm erreicht.


Artikelinhalt:


    Entwicklung eures Babys

    Im Gesicht eures Kleinen bilden sich Wimpern und Augenbrauen, auf dem Kopf wachsen die ersten Haare. Das Herz- und Kreislaufsystem eures Babys ist bereits stabil. Mit 100 bis 150 Schlägen pro Minute ist der Pulsschlag fast doppelt so hoch wie der eines Erwachsenen. Ein wichtiges Thema ist die Kindsbewegung im Bauch: Der Knochenbau eures Schatzes wird stärker und so wird es aktiver im Bauch. Es strampelt mit den Ärmchen und Beinchen und schlägt munter Purzelbäume. Die Gehirnoberfläche eures Babys wächst, es bilden sich erste Furchen und Wölbungen. Das Kleine in eurem Bauch ist nun schon sehr empfänglich für Sinneseindrücke: Es lauscht eurem Herzschlag, kann Licht, Musik und Stimmen wahrnehmen und kann durch das Fruchtwasser schmecken, welche Nahrung ihr zu euch genommen habt. Ihr könnt eine Spieluhr auf dem Bauch legen, wenn ihr schlafen möchtet. So verbindet euer Schatz die Melodie direkt mit Schlafen.

    Tipp:
    Lest ihr oder euer Partner eurem Nachwuchs kleine Geschichten vor, um dem Baby ein Gefühl von Vertrautheit und Geborgenheit zu geben. Auch wohlklingende Musik hat eine beruhigende Wirkung auf euer ungeborenes Kind.

    Veränderung eures Körpers in der 21. SSW

    Achtet auf eine vollwertige Ernährung, die auch ungesättigte Fettsäuren erhält. Euer Gewicht sollte nun etwa 5 bis 7 Kilogramm höher liegen als zu Schwangerschaftsbeginn. Auch wenn die meisten Schwangeren sich in der 21. Schwangerschaftswoche meist rundum wohlfühlen, kommt es in dieser Phase der Schwangerschaft durch den erhöhten Bauchumfang und dem Wachstum der Brüste oft zu Rückenschmerzen. Tretet deshalb etwas kürzer und tragt keine Lasten über 5 Kilogramm. Auch eine entspannende Massage mit pflegendem Massageöl kann Wunder bewirken.

    Töpfer Massage & Pflegeöl Mamacare 100 ml

    Töpfer

    Massage & Pflegeöl Mamacare 100 ml

    Auf Lager
    in ca. 2-4 Werktagen bei dir
    Um zu wissen, dass sie schwanger sind, brauchen viele Frauen keinen Test - ihnen reicht ein Blick auf ihren Körper. Denn zu keinem anderen Zeitpunkt verändert der sich tiefgreifender als während der Schwangerschaft und nach der Geburt. Da stellt sich schon mal die Frage: Ist das eigentlich normal? Die Antwort kann nur lauten: Ja, das ist es. Verantwortlich dafür sind - wie so häufig - die Hormone: Sie sorgen einerseits dafür, dass das Kind im Bauch der Mutter problemlos heranwachsen kann und sie denken schon 9 Monate vorher an das große Ereignis der Geburt. Andererseits sind sie aber auch mitverantwortlich dafür, dass sich das Haarwachstum verändert, das Bindegewebe lockerer wird und manche Schwangere ihre Haut nicht wiedererkennt. Deshalb hat Töpfer die neue Serie Mamacare entwickelt: Mit der Kraft der Natur geht jedes Produkt auf die speziellen Bedürfnisse werdender und junger Mütter ein, damit sie sorglos an das Schönste in ihrem Leben denken können - ihr Baby.

    Streichelzarte Mamahaut
    Wenn der Bauch runder wird, muss die Haut ganze Arbeit leisten und sich Schritt für Schritt dehnen. Mit dem Massage- und Pflegeöl von Mamacare können Sie ihr dabei auf natürliche Weise zur Seite stehen: Pflegende Öle wie Arganöl, Olivenöl, Jojobaöl und vor allem Marulaöl unterstützen die natürliche Hautfunktion, verbessern die Elastizität der Haut, regen ihre Spannkraft an und können so bei regelmäßiger Anwendung Schwangerschaftsstreifen vorbeugen. Und um die empfindlichen Nasen werdender Mütter zu schonen, ist das Mamacare Massage- und Pflegeöl parfümfrei. Da fühlt sich nicht nur die Haut wohl, sondern gleich der ganze Körper.

    Produktdetails:
    Nettofüllmenge: 100 ml Rückfettende und feuchtigkeitsbindende Eingenschaften zur optimalen Hautpflege Beugt Dehnungsstreifen vor Hochwertige Bio-Inhaltsstoffe Frei von tierischen Inhaltsstoffen Mit der bewährten Töpfer Bio-Weizenkleie Mit hochwertigen Bio-Ölen wie Bio-Arganöl und Bio-Olivenöl Mit wertvollem Marulaöl, das sich durch seine rückfettenden und feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften auszeichnet Parfümfrei 98% Bio im Gesamtprodukt Inhaltsstoffe:
    Bio Sojaöl, Bio Arganöl, Marulaöl, Bio Weizenkleie Extrakt, Bio Sanddornfruchtfleisch Extrakt, Ingwer Extrakt, Bio Rosmarin Blätter Extrakt, Bio Olivenöl, Bio Jojobaöl, Bio Sonnenblumenöl, Vitamin E.
    * Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

    Besonderer Pflegestoffe: Bio-Arganöl
    Arganöl, auch "das Gold aus Marokko" genannt, unterstützt mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen wie Vitamin E die Zellerneuerung, schützt vor Feuchtigkeitsverlust und beugt dadurch Hautalterung vor. Bei regelmäßiger Anwendung kann es dabei unterstützen Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Bio-Arganöl ist einer der natürlichen Pflegestoffe im Mamacare Massage- und Pflegeöl.

    Zertifizierungen:
    Das BDIH Prüfzeichen ist nur auf ausgewählten Kosmetikprodukten, die natürliche Rohstoffe zu ihrer Herstellung verwenden, zu finden. Das Prüfzeichen steht für ökologischen Anbau und eine gute Verträglichkeit der Produkte.
    Hier erfährst du mehr!

    Informationen zum Hersteller
    Töpfer GmbH
    Heisinger Straße 6
    D-87463 Dietmannsried
    www.toepfer-babywelt.de
    8,95 €
    (8,95 € / 100ml)

    Mehr Informationen zum Geburtstvorbereitungskurs und zu weiteren Kursangeboten findet ihr in unserem Ratgeberbeitrag.

    Jetzt lesen

    Euer Countdown

    Noch circa 19 Wochen bis zur Geburt


    Weitere Informationen zum Schwangerschaftsverlauf

    22. Woche
    23. Woche
    24. Woche

    Damit bei der Geburt alles vorbereitet ist und du die erste Zeit zu dritt genießen kannst, haben wir einige Tipps rund um das Thema Baby Erstausstattung für dich zusammengestellt.

    Zur Themenwelt

    Wir wünschen euch alles Gute für die weitere Schwangerschaft!

    Euer Team von babymarkt.de