Grafik Schwangerschaft 8.Monat

30. Schwangerschaftswoche

Die 30. Schwangerschaftswoche ist etwa in der Mitte des achten Schwangerschaftsmonats erreicht. Zwar steigt die Vorfreude auf das Baby von Tag zu Tag, doch werden auch die körperlichen Belastungen für die werdende Mutter immer größer. Aus diesem Grund wird nicht nur der Gesundheitszustand der Mutter, sondern auch der des Babys von nun an in einem 14-tägigen Rhythmus kontrolliert.

  • Mit Kurzatmigkeit und Kreislaufbeschwerden hat jetzt ein Großteil der Schwangeren zu kämpfen; auch Heißhungerattacken sind nun typisch. In den kommenden Wochen sind Ischiasbeschwerden und Rückenschmerzen zu erwarten. Diese rühren daher, dass das Gewicht des Kindes auf den Ischiasnerv drückt. Eine leichte Rückenmassage kann Wunder wirken.

  • Im letzten Drittel der Schwangerschaft legt die werdende Mutter zudem noch einmal deutlich an Gewicht zu: pro Woche geht man von 400 bis 500 Gramm aus.

  • Euer Baby ist in der 30. Woche etwa 40 Zentimeter groß und wiegt etwa 1.300 Gramm.

  • Zwar ist das Baby auch in der 30. Schwangerschaftswoche noch recht aktiv, doch sind ausladende Bewegungen aufgrund des geringen Platzangebotes nicht mehr möglich. Vielmehr hat der Fötus nun die sogenannte Fötalstellung mit angezogenen Knien und vor der Brust verschränkten Armen angenommen.

  • Wenn euer Baby in der 30. SSW zur Welt käme, stünden seine Chancen außerhalb des Mutterleibes zu überleben bereits bei 97 %. Dies bringt für die werdende Mutter eine große Erleichterung.

Ihr möchtet für den Fall der Fälle schon eure Kliniktasche packen. Hier findet ihr wertvolle Tipps zum Packen und eine Checkliste:

Euer Countdown

Noch circa

10

Wochen bis zur Geburt

Weitere Informationen zum Schwangerschaftsverlauf

Grafik Schwangerschaft 31. Woche
Grafik Schwangerschaft 32. Woche
Grafik Schwangerschaft 33. Woche
Schlagworte: , , , ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.