So lecker kann der fertige Tassenkuchen aussehen.

Sooo lecker: Tassenkuchen-Rezept für die Mikrowelle

Wenn der Heißhunger auf Süßes kommt, dann muss es schnell gehen. Deswegen stellen wir hier ein richtig leckeres Rezept für einen Mikrowellenkuchen vor. In nur 15 Minuten können vier kleine Tassenkuchen hergestellt werden! So könnt ihr eure ganze Familie im Handumdrehen mit einer selbstgemachten Nascherei verwöhnen.

Der Teig für den Tassenkuchen.

Zutaten für Schoko-Tassenkuchen

    • 150g Butter, weich
    • 150g Zucker
    • 1 Ei
    • 250ml Milch
    • 175g Mehl
    • 25g Kakao
    • 1 TL Backpulver
    • 80g Erdnüsse
    • Puderzucker zum Bestäuben

Die Teig-Zubereitung

Zerkleinert zunächst die Erdnüsse und stellt sie beiseite. Danach die Butter, den Zucker und das Ei mit dem Handrührgerät vermengen. Die Milch, das Mehl, den Kakao und das Backpulver zugeben und wiederum vermengen. Mischt nun die Erdnüsse unter und verteilt den Teig auf vier eingefettete Tassen.

Der Tassenkuchen ist in der Mikrowelle.

Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Stellt die Tassen mit Abstand zueinander in die Mikrowelle. Die Tassenkuchen müssen nun neun Minuten lang bei 600 Watt garen. Achtung: Der Teig geht in den Tassen hoch! Um zu überprüfen, ob die Mikrowellenkuchen wirklich durch sind, könnt ihr einfach die Stäbchenprobe machen. Stecht dafür mit einem Holzstäbchen in den Schoko-Tassenkuchen und zieht es wieder heraus. Wenn Teig am Stäbchen kleben geblieben ist, solltet ihr den Kuchen noch einmal für mindestens eine Minute bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. Ist der Tassenkuchen fertig, kann er noch mit Puderzucker bestäubt werden.

So lecker kann der fertige Tassenkuchen aussehen!

Naschen macht glücklich

Die Tassen können nun leergelöffelt werden! Wenn doch nicht sofort alle vier Tassenkuchen verspeist werden, können die fertigen Kuchen auch für die nächste Heißhungerattacke aufbewahrt werden. Dafür einfach Frischhaltefolie über die Tassen spannen und die Mikrowellenkuchen in den Kühlschrank stellen. Und wenn wir schon mal beim süßen Sündigen sind: Zu den Tassenkuchen schmeckt Vanilleeis besonders gut!

Wir hoffen, dass euch die leckeren Tassenkuchen genauso gut über die nächste Heißhungerattacke helfen wie uns!

Euer Team von babymarkt.de

Schlagworte: ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.