Der Kreis schließt sich – babymarkt.de übernimmt Gründer-Filiale an der B1 in Dortmund

Mit einem Babyfachmarkt an der B1 in Dortmund legte babymarkt.de-Gründer Albert Lütgenau 1989 den Grundstein für eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Durch eine sehr kompetente Beratung und ein großes Sortiment – präsentiert auf einer großen Fachmarktfläche in stark frequentierter Lage – etablierte sich Lütgenaus stationäres Geschäft als beliebte Adresse für Familien aus dem Ruhrgebiet. Weitere Filialen folgten. Erst 14 Jahre später startete Lütgenau mit einem Ebay-Shop für babymarkt.de das Online-Geschäft.

Als Albert Lütgenau die babymarkt.de GmbH 2012 zum Großteil an die Tengelmann-Gruppe verkaufte, wollte er sich von dieser ganz bestimmten Filiale nicht trennen. Er führte die einstige Gründungsfiliale an der B1 bis heute selbstständig weiter. Doch im Juni 2016 schließt sich der Kreis und der Babyfachmarkt am Westfalendamm gehört wieder offiziell zum Unternehmen babymarkt.de.

Friederike Lütgenau

Ich erinnere mich an die Anfangszeit in unserer ersten Filiale. Mein Vater liebte immer schon die Nähe zum Kunden. Mit dem Start in den Online-Handel begann babymarkt.de als E-Commerce-Unternehmen rasant zu wachsen. Das Filialgeschäft geriet erst einmal in den Hintergrund. Als mein Vater das Unternehmen babymarkt GmbH 2012 verkaufte, wollte er das Herzstück der Firmengeschichte, unsere allererste Filiale, bewahren und selbstständig weiterführen. Ich bin stolz darauf, dass wir jetzt, so stark wie nie, an unseren Wurzeln festhalten und die Filiale wieder in das Unternehmen eingliedern.

Friederike LütgenauTochter des Gründers und bis heute engagiert im Unternehmen tätig
Thomas Drerup

Die Geschäftsführung sieht diese Entwicklung ebenfalls positiv:

Das Fachmarktkonzept ist ein wichtiger Baustein der Einzelhandelsstrategie von Babymarkt.de. Nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase wird die Kernkompetenz im E-Commerce nun gezielt um ausgewählte Premiumstandorte ergänzt. Durch eine exzellente Warenpräsentation und vielfältige Beratung bedienen wir jetzt auch die stationäre Nachfrage. Dabei steht Qualität vor Schnelligkeit. Der herausragend gelegene Fachmarkt an der B1 erfüllt in seltener Form alle Anforderungen und wird nun umfangreich modernisiert. Mit der Neueröffnung im Juli sind wir mit drei Filialen im Ruhrgebiet vertreten.

Thomas DrerupGeschäftsführer bei babymarkt.de

Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen in unseren Filialen!

Das Team von babymarkt.de

Unser Handwerker waren fleißig. Man kann schon erahnen, wie toll unser neuer Shop aussehen wird!

So sah die Filiale aus, bevor wir mit den Umbauarbeiten begonnen haben:

Schlagworte: ,
4 Antworten
    • Laura
      Laura says:

      Hallo Mölli 🙂
      wir danken Ihnen für Ihr Feedback und freuen uns über das Lob. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie noch viele weitere entspannte Shoppingerlebnisse in unseren Filialen!
      Viele Grüße aus Dortmund

      Antworten
  1. Ceylan kalintas
    Ceylan kalintas says:

    Sehr unfreundlich finde ich . 3 mitarbeiter für einen kunden. Und keine guten angebote . In oespel der babymarkt top mitarbeiter zuvorkommend gute beratung bessere angebote.

    Antworten
    • Laura
      Laura says:

      Danke für Ihr Kommentar. Schade, dass Sie mit unserem Angebot in der neuen Filiale nicht zufrieden waren. Vielleicht könnten Sie unserem Service-Team über http://www.babymarkt.de/Kontakt/ genauer Rückmeldung geben, was Sie an Ihrem Einkauf gestört hat. Mit Ihrer Hilfe können wir uns immer weiter verbessern. Vielen Dank und alles Gute für Sie und Ihre Familie!

      Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.