Baustellennews Nr. 1

babymarkt goes Bochum

Blick auf die ehemalige Opelverwaltung in Bochum

Bastian Siebers_Portrait_web

An diesem geschichtsträchtigen Standort entsteht etwas ganz Besonderes: Unsere neue Heimat – ganz auf unsere Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Das macht uns nicht nur stolz, sondern wird unsere Motivation auch in Zukunft ordentlich anheizen!

Bastian Siebers
Vorsitzender der Geschäftsführung

Nicht mehr lange und wir betreten ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte namens babymarkt – und zwar wortwörtlich. Auf der Baustelle für unsere neue Zentrale herrscht reges Treiben und der Umzug rückt immer näher. Höchste Zeit also, die neue babymarkt-Heimat gemeinsam zu entdecken.

Für unsere neue Heimat kam von Anfang an nur ein Standort in Frage, der gleichzeitig unsere Geschichte und unsere Vision widerspiegelt. Genau das haben wir auf dem Innovationscampus rund um die ehemalige Opel-Verwaltung gefunden, denn babymarkt und das O-Werk verbindet Historie, Digitalisierung und Aufbruch.

Baustelle O-Werk: Hier entstehen die Büros von babymarkt.de

GESCHAFFEN FÜR GROSSES

Wenn dann wirWir sind das Kind aus dem Pott, das inzwischen mit den ganz Großen spielt. Unsere Wurzeln liegen hier im Ruhrgebiet, genau wie unser Teamgeist: Gemeinsam anpacken und Großartiges erschaffen.

Darum passt das O-Werk perfekt zu uns: Hier zeigt sich gelebter Strukturwandel, gewachsen aus dem kulturellen Erbe des Potts, voller Zuversicht, Kampfgeist und einem ganz starken Wir-Gefühl. Ein wahrer Heimatort für uns als internationaler Marktführer.

All unsere globalen Aktivitäten werden wir aus dem Herzen des Ruhrgebiets steuern – und welcher Ort wäre besser geeignet als das vom multikulturellen Miteinander geprägte Ruhrgebiet? Hier entsteht Großes – mit uns! „Wir schreiben ein neues Kapitel der Ruhrgebiets-Identität: Das Ruhrgebiet 3.0. Nach Kohle und Industrie zeigen wir als Digital-Unternehmen den Weg in die Zukunft.“

Die babymarkt-Geschäftsführer erkunden die Baustelle im O-Werk
Hier entsteht im O-Werk eine Club Lounge für die babymarkt Mitarbeiter

MEHR ALS EIN BÜRO

Eines ist sicher: Unser neuer Firmensitz sollte nicht einfach nur irgendein schnödes 08/15 Büro sein. Hier soll Geschichte geschrieben werden! Damit unsere Gedanken und Ideen sich frei entfalten können, haben wir uns für ein Open Space Konzept entschieden. Unsere Arbeitsplätze werden nicht nur sehr luftig, sondern auch offen gestaltet.

Der Schriftzug "Wenn, dann hier" an der Fassade des O-Werks

Das Konzept Activity Based Working ergänzt die Open Space Struktur: Für jede Anforderung wird die am besten geeignete Arbeitsumgebung geschaffen. Im Normalfall heißt das bei uns, dass wir an unserem Schreibtisch sitzen. Aber wer sich stark konzentrieren muss, hat die Möglichkeit, auf eine der zahlreichen Ruhezonen in Form von Think Tanks auszuweichen. Hinzu kommen Projekträume, Workspaces und Meetings Points für vielseitiges Teamwork! Konferenzräume und Think Tanks bleiben durch Glaswände dennoch lichtdurchflutet und offen.

Das ist aber noch lange nicht alles: Wir werden unserer Heimat Charakter geben. Unsere starke Persönlichkeit spiegelt sich in insgesamt drei Mottos, die unsere drei Etagen zu etwas ganz Besonderem machen.

4. OG: MARVEL

4. Obergeschoss im O-Werk

Das oberste Stockwerk ist der Stoff, aus dem Legenden gemacht werden: Hier dreht sich alles um die heldenhafte Welt von Marvel! Wie könnte es bei babymarkt anders sein? Absolut nicht fehlen dürfen in dieser Etage unsere Geschäftsführer Bastian Siebers und Roland Zacharias.

Diese Teams arbeiten demnächst Seite an Seite mit Wolverine und Co.: IT Frontend, Projektmanagement, IT Backend DIVA, IT Service Operations, Retail Media, Business Intelligence, Human Resources, Controlling, Buchhaltung, Debitorenmanagement, Payments.

3. OG: ZEIT x REISE

Das durchgehende Thema der dritten Etage ist Zeit x Reise! babymarkt, das ist Entdeckertum, Entwicklung, Fortschritt und Aufbruch – genau wie das Ruhrgebiet. Hier jagt demnächst ein Rekord den nächsten! Hier werden sich die Teams Online Sales, International und die Grafik sehr wohl fühlen.

2. OG: OPEL

In der zweiten Etage wird besonders deutlich, wie wir das Beste aus der Vergangenheit mitnehmen und daraus mit unermüdlicher Energie, Biss und Ideenreichtum genau unsere Kernkompetenz machen. Hier wird die Opel-Geschichte ein lebendiger Teil von unserer Vision.
Mit unserem Geschäftsführer Sven Bogatzki arbeiten hier die Teams Produktmanagement, China und Customer Care.

0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.