tfk

Der TFK Kinderwagen

TFK - die Marke mit dem Känguru steht für ein zeitgenössisches Design und Vorsprung durch innovative Fortschritte. Die Kombi-Kinderwagen und Jogger des Unternehmens zeichnen sich durch zahlreiche Vorteile aus, die es zu entdecken gilt. Die Kombi-Kinderwagen können von 0-36 Monaten verwendet werden. Die große Liegefläche, abnehmbare Bezüge der Sportkinderwagen sowie eine gute Federung sind besonders beliebte Eigenschaften. Auch die Zwillings- und Geschwisterkinderwagen von TFK sind eine über die Jahre hoch geschätzte Entwicklung. Separat verstellbare Sitze, oder die Kombination aus Wanne und Sportsitz ermöglichen eine mühelose Handhabung und dennoch ein Zusammengehörigkeitsgefühl bei den Geschwisterchen.

Sportlich durch die Welt

Das Sortiment der TFK Kinderwagen umfasst Kombi-Kinderwagen und Jogger für den sportlichen Einsatz wie auch für den Alltag, wobei die Erfahrungen und das Know-how aus dem Sport in allen Produkten zur Geltung kommt und für Verbesserungen in Bezug auf Handlichkeit und Sicherheit sorgen. Der TFK Joggster und sein aktueller Nachfolger der TFK mono sind die Erfolgsprodukte des Unternehmens, wobei der TFK sport die Sportlichkeit der TFK Kinderwagen im Besonderen aufzeigt. Der tfk mono Kombi-Kinderwagen oder Sportkinderwagen mit seinen wahlweisen Luftreifen oder Luftkammerreifen hat einen extrem hohen Fahrkomfort für das Baby und lässt sich gleichzeitig „kinderleicht“ schieben. Also ideal für die Laufstrecke genauso wie für die Fußgängerzone. Der TFK mono besitzt eine enorme Wandlungsfähigkeit, was nicht zuletzt auf das breite Sortiment an Zubehör zurückzuführen ist.

Trends for Kids im Alltag

Mit dem Twinner Twist Duo, dem DOT, dem X4 und dem TFK BeSafe zeigt sich Trends for Kids genauso im vierrädrigen Buggy-Bereich als richtungweisend. Wie der Name es schon anzeigt, ist der Twinner für zwei Kleinkinder ausgelegt und bietet mit seinen zwei lenkbaren Vorderrädern und den Scheibenbremsen sowohl beim Spaziergang wie beim Joggen höchste Sicherheit und besten Komfort für die Kinder wie für die Eltern.

Schutz rundum für das Kind

Neben der Sicherheit bei sportlichen Aktivitäten oder im Alltag legt Trend for Kids höchsten Wert auf den Schutz der Babys vor gesundheitsgefährdenden Schadstoffen. Damit hier das Risiko auf ein absolutes Minimum reduziert werden kann, führt das Unternehmen neben den Tests der Lieferanten eigene Untersuchungen an den angelieferten Produkten durch, bevor diese in die Kinderwagen oder Buggys eingebaut werden. Diesen Tests liegen die Anforderungen der europäischen Spielzeugrichtlinie sowie die DIN EN71 zugrunde, in denen die Grenzwerte für die häufigsten Schadstoffe festgelegt sind. Dabei werden nicht nur Textilien und Gewebe untersucht, sondern gleichermaßen Kunststoffe oder Beschichtungen von Metallteilen.
mehr weniger

tfk (177 Artikel)