Hebammentipps Beikost und Ernährung: Beikoststart

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit Beikost zu starten?

Kann man einem zweimonatigen Kind etwas außer Milch zum Schmecken geben ...oder lecken lassen. Er schaut schon neugierig bei uns hin.

Hallo Anne, gar nichts. Kinder interessieren sich für alles und für Beikost oder ähnliche Erfahrungen mit Lebensmitteln ist es noch zu früh. Gib ihr eurem Kind ruhig einen Beißring,…
Viele Grüße Hebamme Sonja

Hallo ihr Lieben, erstmal danke für die tollen Tipps die ich schon oft von euch bekommen habe. Meine Maus ist jetzt 11 Wochen alt und ich würde gerne wissen ab wann man mit Brei anfangen darf. Da gehen die Meinungen weit auseinander

Hallo Nicole, frühestens darf man nach der 17. Lebenswoche starten, eher ab dem sechsten Lebensmonat. Man sollte erst mit der Beikost anfangen, wenn ein Kind die Reifezeichen dafür auch zeigt.

Alles Gute, Hebamme Nadja

Guten Morgen liebes Team, Mein Sohn ist jetzt 3,5 Monate alt und total angetan von seinem Löffel (er bekommt zwischendurch eine geringe Menge Sab wegen Bauchweh und die Tropfen bekommt er dann mit einem Löffel). Kann man schon mit der Beikost beginnen? Hab es schon versucht und er ist total begeistert aber ich mir unsicher ob das schon okay ist. Vielen lieben dank im Voraus

Hallo Michelle,

ab der 17. Woche kannst du gut mit der Beikost beginnen. Schön, dass er so positiv auf Neues reagiert. Fliegen ist oft einfacher als eine lange Autofahrt und viele Eltern wagen es. LG Hebamme Andrea

Guten Morgen. Kann man mit 3,5 Monaten schon mit Beikost anfangen? Meine Ärztin sagt so früh wie möglich. Sie ist eher von der alten Sorte und findet stillen nach Bedarf nicht so gut sondern empfiehlt alle 4 Stunden. Gewicht und Größe von der Maus sind normal.

Hallo Stefanie du kannst frühestens mit der 17. Woche beginnen. Es macht aber meist erst Sinn wenn dein Schatz bereit für Beikost ist und dies durch Neugier auf das Essen zeigt. LG Hebamme Andrea

Guten Morgen liebe Hebammen. Mein Kleiner Schatz war jetzt am Wochenende genau 4 Monate alt. Kann ich da schon mit Beikost anfangen oder ist das noch zu früh? Und wie mache ich das am besten?

Hallo, die WHO empfiehlt sechs Monate voll zu stillen, allerdings sagt sie auch, dass man nach dem vierten Monat beginnen kann. Ich bin immer dafür, sich am Kind zu orientieren: Hat es schon Lust darauf? Kann es sitzen? Sich drehen? Dann sind die Erfolgschancen am höchsten. Lieben Gruß, Hebamme.

Schlagworte: ,
0 Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.